Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Lächeln zaubert“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Horst, deine gekonnten Verse drücken das aus, was jeder Chinese kennt und umsetzt: Wer nicht lächelt, sollte kein Geschäft eröffnen. LG von RT

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Famos geschrieben, in der Tat. Das Schwelgen in Erinnerungen scheint ein Zeichen des Alters zu sein und das Langzeitgedächtnis arbeitet besser als das Kurzzeitgedächtnis. So entsteht auch das Gefühl für die 'gute alte Zeit' - die Vergangenheit wird verklärt gesehen...

LG HERBERT

Margitta (margitta.langegmx.net)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Horst,

am frühen Morgen gelesen dein zauberhaftes Gedicht, du hast es geschafft,
das Lächeln, in meinem Gesicht!

Lächelnde Grüße kommen von
Margitta

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).