Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Prasselnder Regen“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
also im Strandkorb sitzen, das finde ich schon sehr romantisch. Zwinern von Monika

Rainer Tiemann (09.09.2020):
Da sind wir total einer Meinung, liebe Lyrik-Freundin Monika. Danke und herzliche Grüße von mir. Bleib gesund! RT

Goslar (karlhf28hotmail.com)

06.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

an einem Urlaub am Meer
lieb man die Somnne sehr.
Man ergeht sich gern am Strand
nimmt seine Schuhe in die Hand.
Ist es regnerisch und kühl
sucht man jedoch ein warmes Domizil.

Herrlich dein Gedicht. weckt Erinnerungen.

Herzlich Karl-Heinz

Rainer Tiemann (06.09.2020):
So ist es, Karl-Heinz. Danke für deine freundliche Einschätzung. Dir und deiner Hildegard liebe Grüße von RT.

Margit Farwig (farwigmweb.de)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
So ein Regen ist tatsächlich ein Segen, lieber Rainer.
Herzlichst Margit

Rainer Tiemann (05.09.2020):
Du sagst es, liebe Margit! Eine interessante Perspektive, wenn man geschützt im Strandkorb sitzt. Danke und herzliche Grüße von RT.

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

wie man sieht, hat auch der Regen sein Gutes. Eine zärtliche Umarmung und ein leidenschaftlicher Kuss - das lässt sich sogar im Regen genießen. Schlimm wäre nur, wenn Dich die Angebetete kalt im Regen stehen lässt...
Fein geschrieben, gern gelesen.

Lg Herbert

Rainer Tiemann (04.09.2020):
Freue mich sehr, dass dir mein Gedicht gefiel, Herbert, Danke und freundliche Grüße von RT.

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,
das "knistert " ja ganz schön bei euch! Oder ist das nur Fantasie?
Bei uns scheint jeden Tag die Sonne, also lieber in die Provence als an die kalte See.
Alles Gute und bleibt gesund!
Herzlich Wally und Fred

Rainer Tiemann (04.09.2020):
Lyrik ist manchmal Fantasie, aber meistens basiert sie auf tatsächlich Erlebtem, liebe Wally. Auch euch alles Gute und herzliche Grüße von Haus zu Haus. Danke und liebe Grüße von RT.

freude (bertlnagelegmail.com)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Rainer, im ersehnten Urlaub Regen,
ist für die ein Segen,
die die Sonne nicht mögen.

Wenn es wirklich regnet,
besser in der Nacht,
weil da so und so die Liebe lacht.

GN8 und lG, Bertl.

Rainer Tiemann (04.09.2020):
Danke, lieber Lyrik-Freund, fürs Lesen und deinen gereimten Kommentar. Ein schönes WE wünscht dir RT.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).