Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ZEITENSINN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

06.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

die Zeit ist ein Eigenwesen. Sie kümmert sich nicht um menschliche Belange. Wir Menschen sind nur ein kleines Stück von ihr und dann whet sie nur noch über uns hinweg.
Sehr schön dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

Marlene Remen (08.09.2020):
Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für die lieben und zustimmenden Worte. Ja, die Zeit ist nicht aufzuhalten und geht so schnell vorbei. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

06.09.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Marlene,

Dein Aphorismus hat schon eine philosophische Qualität !
Folgende Kommentar-Verse habe ich mir insofern ausgedacht :

"Die Zeit ist unbestimmbar,
doch ihr Wesen, das bleibt wahr.
Sie führet in die Zukunft
und lenket immer mit Vernunft."
(ENDE)

Viele Grüße in den kommenden Tag von Hanns

Marlene Remen (06.09.2020):
Lieber Hanns, danke dir für die lieben Worte. Führt die Zeit wirklich in die Zukunft, dies ist, was ich so unbestimmbar finde. Liebe Grüße in den Sonntag von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
...Marlene, der Sinn des Lebens ist die Arterhaltung und ein gepflegtes Miteinander,
das meint mit lG,
Bertl.

Marlene Remen (06.09.2020):
Lieber Bertl, ich danke dir für deine lieben Worte. Soll dies denn der einzige Sinn des Lebens sein, wo bleiben Hoffnung und die Zuversicht ? Liebe Grüße dir von einer sehr nachdenklichen Marlene

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
so ist es, die Zeit wird uns zeigen wo der Sinn des Lebens liegt.
Jeder Tag stellt uns vor neue Herausforderungen, an uns selbst liegt es, was wir daraus machen.

Herzliche Morgengrüsse
Karin

Marlene Remen (06.09.2020):
Liebe Karin,, danke dir für deine lieben Worte. Ja, die Zeit zeigt uns den Sinn des Lebens auf. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).