Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergangen, vergessen, vorüber“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

06.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Günter, eine schöne, wenn auch etwas schmerzvolle Erinnerung an glückliche Zeiten. Echte Liebe bleibt bestehen, auch über den Tod hinaus.
Liebe Grüße in den Abend von
Christa

Günter Weschke (07.09.2020):
Liebe Chris, danke, und... LG vom Günter

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

06.09.2020
Bild vom Kommentator
Abgetrennt - im Leben fremd -
so fühlt man sich, ist man allein.
Die Sehnsucht packt uns so oft ein,
entführt in die Vergangenheit.
Man lehnt sich an die gemeinsame Zeit,
- holt sich dieses Glück immer wieder zurück...
Noch ein kleines Stück, dann durchschreite
auch ich die ewige Tür. Unsere Seelen
finden sich hier...

Davon bin ich überzeugt und sende dir
liebe Trostgrüße - Renate



Günter Weschke (06.09.2020):
Liebe Renate, danke für Deine -Trostgrüße-, ja, am Ende hat man nur noch -Worte- auf Papier. LG vom Günter

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Ruhig fließende Verse die einen traurigen Inhalt tragen, wunderbar geschrieben - das rührt dss Herz.

Lg Herbert



Günter Weschke (06.09.2020):
Lieber Herbert, , ich danke Dir füt DeineZeilen, ja, einmal kommt diese Zeit, voller Verzweiflung aber auch noch voller Dankbarkeit. LG vom Günter

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Ein ebenso von Traurigkeit wie Dankbarkeit getragene perfektes agedicht das mich sehr beeindruckt hat.

Gruß Horst

Günter Weschke (06.09.2020):
Hallo Horst, ich danke Dir für Deine Worte, das Leben vergeht, der Schmerz n i e . Lg vom Günter

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Einfadh ein wunderbares Gedicht! Klaus

Günter Weschke (06.09.2020):
Lieber KLaus, danke für Deine Worte. LG vom Günter

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).