Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein goldnes Ringlein“ von Helga Grote

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Helga, sehr anschaulich dein Märchengedicht vom goldenen Ringlein und der Treue einer Frau, die ihr Leben lang wartete und sich mit ihrem Liebsten erst im Sterbemoment wieder vereint sehr, zwar ein trauriges Ende, doch so ergeht es manchen Frauen in ihrem Leben, wenn der Geliebte in die Ferne muss. Ein schönes Wochenende wünscht dir Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).