Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Jetzt“ von Rupert Raßhofer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rupert Raßhofer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Angst“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

08.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Rupert,
"glücklich sein", das sagt sich so leicht. Aber unser Pfarrer hat heute gesagt: Jedes Ding hat eine helle Seite, und wenn es die nicht hat, dann poliere eine dunkle Seite, bis sie glänzt. Das ist doch auch ein positiver Gedanke.
Liebe Grüße, ...
Christa

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

07.09.2020
Bild vom Kommentator
Der Augenblick ist der einzige Zeitpunkt, den man nutzen kann.... Vergangenheit ist tot und die Zukunft vage.
Gut geschrieben, gefällt mir.

Lg Herbert

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

07.09.2020
Bild vom Kommentator
Stimmt! Genieße den Augenblick! Lebe mit vollem Herzen! Das ist Lebenskunst! Das Leben voller Poesie! Ein kraftvoll positives Gedicht! Grüsse Klaus

Rupert Raßhofer (07.09.2020):
Hallo Klaus, danke für Deinen Kommentar. Ja, das ist Kunst, Lebenskunst. Doch Kunst ist nicht immer leicht und einfach. Aber ich wünsche allen die Gabe für diese Kunst Herzliche Grüße Rupert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).