Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„LAVENDEL“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Ramona Be (ramona.benouadahweb.de)

09.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

grandios gedichtet wieder. Da würde ich nie so draufkommen. Ich bin begeistert.
Könnest du mir bitte mal deine Muse vorstellen (grins)?
Ja, aber nur ein Hauch Lavendel beflügelt die Sinne. Zu viel Lavendel benebelt die Sinne. Ich kann dir sehr nachempfinden. Einst suchte ich auch das Liebesglück.
Liebe Grüße, Ramona
Bild vom Kommentator
dein gutes Werk, liebe Renate. Im Bild des manchmal schon aufdringlichen Lavendelgeruchs, der sehr intensiv ist, zeigst du die Verführung eines Menschen, der sich von dem Duft blenden lässt. LG von Monika

freude (bertlnagelegmail.com)

09.09.2020
Bild vom Kommentator
...ja Renate, es ist nicht immer alles Gold, was glänzt!

LG Bertl.

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

08.09.2020
Bild vom Kommentator
Der Duft des Lavendels lockt mich auch immer wieder ....
sehr schön, Renate.

Abendgrüße schickt dir Ingrid

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

08.09.2020
Bild vom Kommentator
Die dualen Sichtweisen dieser herrlichen Pflanze begleiten viele Menschen ein ganzes Leben, liebe Renate. Gelungen, meint RT, der dich freundlich grüßt.

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de)

08.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Renate
Warum muß ich bei Lavendel immer an die alte Lenor Reklame
denken? Vielleicht weil ich bei der Vielfalt der vielen natürlichen
Düfte den Lavendel noch am besten zuordnen kann?
Auch wenn der Duft wohlriechender Kräuter auch eine zu
perfekte Welt vorzugaukeln vermag, freue ich mich, daß
sie doch immer wieder für gute Atmosphäre sorgen.
Ich hoffe, daß du bist guter Dinge bist und ich sende dir liebe
Spätsommergrüße, Roland
Bild vom Kommentator
Für mich liebe Renate ist der Duft von Lavendel ein Hammer! Grüße Franz

Night Sun (m.offermannt-online.de)

07.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Renate, dein Gedicht beleuchtet die facettenreichen Aspekte des Lavendels, sein Blühen, sein Duften, seine Wirksamkeit. Liebe Grüße, Inge

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

07.09.2020
Bild vom Kommentator
Lavendel ist eine göttliche Pflanze! Das Leben ist voller Enttäuschungen! Bis einem der Mensch begegnet! Der alles Glüch ist! Zumindestens manchmal! Ein wahres Gedicht! Bleib dran! Klaus







Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

07.09.2020
Bild vom Kommentator
Poetisch und feinsinnig zu Papier gebracht, gern gelesen.

Lg Herbert

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

07.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,
der Lavendelduft verführt (in diesem Fall zur Zuneigung) und enthüllt auch wieder die Wirklichkeit. Ich deinem Gedicht hat der Duft, wie so vieles, zwei Seiten der "Medaille". So habe ich dein Gedicht jedenfalls verstanden.
Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).