Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ICH GLAUBE, DASS ES MORGEN WIRD“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trost & Hoffnung“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

09.09.2020
Bild vom Kommentator

Ein herrliches Gedicht, liebe Marlene !

"Früh, da dämmert stets der Morgen,
noch fern sind alle Sorgen.
Des Tages Licht ist noch verborgen,
bei der Frau, wir fühlen uns geborgen."
(Hanns Seydel, 09.09.2020, für Marlene Remen)

Deine Lyrik, meine liebe, ist ein wahrer Kunstgenuss !!
Einen schönen (und vor allem gesunden) Nachmittag wünscht Hanns.

Marlene Remen (10.09.2020):
Lieber Hanns, ganz lieb sage ich dir Dankeschön für deine so lieben Worte und den Vierzeiler. Womit habe ich das verdient, Lächel ? Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).