Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„L E B E N S K R A F T“ von Karin Keutel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

16.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

wer kann schon sagen
was die Zukunft uns bringt,
das Leben oft selbst
Melodien uns singt,

wir schwingen dann mit
und manchmal auch nicht,
vielleicht kommen wir,
sogar aus dem Tritt,

nach vorne zu sehen,
ist niemals verkehrt
und positiv selbst
durchs Leben zu gehen!

Gerne gelesen mit lieben Grüßen in Deinen Tag!
Uschi


Karin Keutel (16.09.2020):
Herzlichen Dank liebe Uschi, du hast in sehr schöner Weise meine Zeilen kommentiert, hat mich sehr erfreut. Es ist nicht immer leicht positiv zu sein, aber es zhalt sich aus. Viele LG von Karin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin, gut geschrieben

das Leben ist wie eine zweiteilige Leiter. Wir steigen mit voller Lebenskraft hinauf
und etwas angeschlagen auf der anderen Seite wieder hinunter. Fazit: Das Leben ist ein Auf und Ab von der Wiege bis zum Grab.

Herzlich Karl-Heinz

Karin Keutel (10.09.2020):
...wie wahr lieber Karl-Heinz, das Auf und Ab habe ich durchlebt und stand schon sehr nah dem Himmel, doch heute weiß ich auch achtsamer mit mir umzugehen. Herzliche Grüße - Karin

Bild vom Kommentator
Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, ja liebe Karin dies sollten viele Menschen versuchen und somit ist das Leben schöner! Psychosomatik! Dir viele liebe Grüße Franz

Karin Keutel (10.09.2020):
Danke lieber Franz, fürs lesen und kommentieren. Viel zu spät kommt man dahinter, was für einen selbst wichtig ist. LG in den Abend - Karin

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

09.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
wenn man einmal am Grenzweg war,
dann wird einem so manches klar...

Dein gutes Gedicht spricht das glaubwürdig an,
und auch ich erinnere mich daran.

Ich grüße dich lieb in deine Abendstunden
- Renate


Karin Keutel (10.09.2020):
Das hast du gut verstanden liebe Renate, ich danke dir für deine herzlichen Worte. LG und alles Gute für dich - Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

09.09.2020
Bild vom Kommentator
...ja Karin, man hat's nicht so leicht,
wenn Lebenskraft von einem weicht.

Doch ich denke, du hast die richtige Einstellung dazu gefunden.

LG Bertl.

Karin Keutel (10.09.2020):
Danke Bertl, für deine Worte. Heute kann ich zurückblicken und dankbar sein, das mir das Schicksal hold war. LG Karin .

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).