Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der See“ von Herbert Kaiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

10.09.2020
Bild vom Kommentator

Diese Atmosphäre lockt,
ich folge den Farben und Rufen.
Die Dämmerung hüllt
in ihre verschiedenen Stufen...

Anheimelnd!

Abendgrüße kommen zu dir - Renate


Herbert Kaiser (10.09.2020):
Liebe Renate, herzlichen Dank und einen schönen Abend. Lg HERBERT

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Herbert, das ist gelungene, visualisierte Wortbildmalerei! Herzlichst RT

Herbert Kaiser (10.09.2020):
Lieber Rainer, danke für deine netten Worte und schönen Abend. LG HERBERT

Bild vom Kommentator
Hallo Herbert.
Als würde ich am See jetzt sitzen! Klasse und als Romantiker liebe ich diese Stimmung! Grüße Franz

Herbert Kaiser (10.09.2020):
Lieber Franz, ich mag's auch romantisch. LG HERBERT

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Herbert,
den See und seine Ufer hast du poetisch erfasst und so beschrieben, als wäre der Leser da.
LG Andreas

Herbert Kaiser (10.09.2020):
Dankeschön Andreas, die Angel musst Du selbst mitbringen... LG HERBERT

freude (bertlnagelegmail.com)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
...Herbert, die Stimmung am See hast du wunderbar eingefangen.
GN8 und lG,
Adalbert.

Herbert Kaiser (10.09.2020):
Danke für die freundliche Antwort. Lg HERBERT

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).