Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE NACHDENKLICHKEIT“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Man sieht, dass du ein Denker bist,
der durch das Denken nichts vergisst.
Du bist sogar auf die Schnelle,
bei deinem Denken stets helle.

Hanns, bleib mir gewogen, alter Denker;
und mache so weiter, immer heiter!

LG Adalbert

Hanns Seydel (10.09.2020):
Vielen Dank für Deinen Kommentar, Adalbert ! "Dir Meister bleibe ich gewogen, Du erfahrnes, großes Denkerhirn. Dein Verstand, er ist am Fruchten hinter hoher, breiter Stirn." (Hanns Seydel, 10.09.2020, für Adalbert Nagele) Herzliche Grüße in den Abend von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).