Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Er ging spazieren“ von Thomas-Otto Heiden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas-Otto Heiden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Thomas-Otto,
dein Gedicht erst fröhlich, dann so traurig, es wühlt auf!

Herzliche Grüße
Margitta



Thomas-Otto Heiden (10.09.2020):
Hallo Margitta, die Welt ist so schön. Leider wird es aber immer Schlechtes geben, manche Leute zucken mit den Schultern andere schlagen zurück. Aber jemanden nicht zu hassen, für das was er Schlimmes gemacht hat, es nicht zulassen das es einen zerreißt im Inneren ist die Beste Waffe. Denn dann verliert das Böse seine Macht. Ich wünsche dir und allen die dich lieb haben, einen schönen friedlichen sonnigen Abend. Herzlichst Thomas-Otto

freude (bertlnagelegmail.com)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
...Thomas, so kann man von der Vergangenheit eingeholt werden.
Eine traurige Geschichte, die zu denken gibt.

LG Adalbert

Thomas-Otto Heiden (10.09.2020):
Hallo Adalbert, ja so ist das mit der Vergangenheit, aber zum Glück gab es auch sehr schöne Momente, viel mehr als schlimme. Nur aus diesem Grund konnte ich überleben. Das ist dass Wichtigste. LG. in einen schönen Abend sendet dir und allen die dich lieb haben, der Thomas-Otto

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).