Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Zauber“ von Thomas-Otto Heiden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas-Otto Heiden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas-Otto! Da ich ziemlich oft im Süden am Meer bin, weiss ich genau wovon du sprichst (schreibst). Ein herrliches Bild offenbart sich, wenn man den Sonnenaufgang am Meer miterleben kann.Wie oft habe ich an diesen Spektakel teilgenommen. Toll in einem Gedicht verpackt dieser Zauber, herzliche Grüsse Karin

Thomas-Otto Heiden (12.09.2020):
HALLO KARIN, VIELEN DANK FÜR DEINEN LIEBEN KOMMENTAR. AUF DEM MEER IST ES WIE FINDE, NOCH SCHÖNER. ALS ICH BEI DER MARINE WAR, DURFTE ICH VOM SCHIFF AUS, VIELE SONNENAUF: U: UNTERGÄGE SEHEN. ES IST FÜR MICH IMMER EIN ERLEBNISS GEWESEN. LG. AN DICH UND ALLE DIE DICH LIEB HABEN, UND NOCH EIN SCHÖNES WE: THOMAS-OTTO

freude (bertlnagelegmail.com)

12.09.2020
Bild vom Kommentator
...Thomas, ich öffne die Fenster weit
sehe die Schönheiten weit und breit.

Ein schönes WE und lG, Bertl.

Thomas-Otto Heiden (12.09.2020):
HALLO ADALBERT, DAS IST GUT SO, MEINE FENSTER SIND AUCH FAST IMMER AUF, ZUMINDEST ZUM GARTEN HIN, VORNE HAB ICH JA DIE STRASSE. SCHÖNES WE AUCH DIR UND ALLEN DIE DICH LIEB HABEN. THOMAS-OTTO

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).