Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Regen rinnt...“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

16.09.2020
Bild vom Kommentator
...wo Wasser einst dem Quell entspringt
und gurgelnd leis gar talwärts rinnt,
sich dann vermehrt als Bach hinab,
alsbald als Fluss fließt er bergab.

Gar immer weiter geht die Reise,
mal plätschernd glucksend still und leise,
doch manchmal auch mit aller Kraft,
unglaublich, was das Wasser schafft.

Daher seid achtsam, Sorgfalt Pflicht,
den Nutzen die Natur verspricht,
vergesst es nie, wie wohl es tut -
das Wasser, welch ein kostbar Gut!

EIn wunderschöner Text von Dir liebe Sonja, der mich dazu inspiriert hat, es einfach mal 'weiterzudenken' ging ich doch erst am Wochenende die Erlauf entlang, mit wildromatischen Buchten, kleinen Zuläufen, besonderen Gewächsen an den Ufern - in meiner neuen Heimat.... - ich danke Dir!

Herzlich liebe Grüße aus dem sonnigen Scheibbs - Uschi



Sonja Soller (16.09.2020):
Vielen Dank, liebe Uschi, sehr schön weitergedacht!! Du bist eine sehr gute Poetin!!!!! Herzliche Grüße aus dem sonnig herbstlichen Norden, Sonja

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

15.09.2020
Bild vom Kommentator
Die Kraft des Wassers ist in der Tat gewaltig...und die Faszination des kühlen Nass ebenso. Toll geschrieben.

Herzliche Grüße Mark

Sonja Soller (16.09.2020):
Danke lieber Mark, der viele Regen hier im Norden hat mich inspiriert!!!! Herzliche Morgengrüße aus dem heute sonnigen Norden, Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

15.09.2020
Bild vom Kommentator
...toll gereimt Sonja; "fließt flussab und nicht flussauf", das find ich sehr einfallsreich und lustig.
LG Bertl.

Sonja Soller (15.09.2020):
Danke, lieber lieber Bertl, für das Lob, wollte Mal was "flüssiges" schreiben !!!! Herzliche Grüße aus dem einfallsreichen Norden, Sonja

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

15.09.2020
Bild vom Kommentator
Schöne , fließende Zeilen - bin dem Lauf des Flusses gern gefolgt, liebe Sonja.

LG Herbert

Sonja Soller (15.09.2020):
Vielen Dank, lieber Herbert, irgendwann muss es ja klappen, dass ich etwas "flüssiges" schreibe!!! Herzliche Grüße aus dem gar nicht herbstlichen Norden, Sonja

Sternenkind66 (just-no-nameoutlook.de)

15.09.2020
Bild vom Kommentator
Guten Mittag Sonja,

ein sehr schönes Gedicht, das mich daran erinnert, das mein Fluss der Rhein ist.
Viele Jahre habe ich in Sichtweise zu diesem Fluss gelebt. Nun leider nicht mehr.
Doch ein Umzug zurück, steht schon fest.
Sehr gerne gelesen.

LG. aus der Nordstadt Wuppertals sendet dir und allen die dich lieb haben,

der Thomas-Otto


Sonja Soller (15.09.2020):
Vielen Dank, lieber Thomas-Otto, ja, Wasser hat etwas magisches. Bin auch gerne am und auf dem Wasser!!!! Herziche Grüße aus dem sonnigen Norden, Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).