Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„es regnet“ von Bozena Friedrich

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bozena Friedrich anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

15.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Bozena,
hinter all deinen Worten, die ich bisher gelesen habe,
verbirgt sich eine große Sehnsucht, die umhüllt ist
von einem zarten und auch ungläubigen Warten
auf das LEBEN, wie ein Mensch sich es wünschen darf.
Darunter verbirgt sich ein Bangen, und die Stiche kann
ich spüren. Das ist Lyrtik, wie du schreibst.

Allein diese Aussage:
"...gestern fielen frostige tränen vom himmel auf die baumblätter
auf erden ich hörte jemanden sprechen
es regnet

Sind die Menschen so blind geworden, dass sie die wahren
Gegebenheiten nicht mehr wahrnehmen können?
Mich rühren deine Zeilen sehr an.

Komischerweise habe ich in den vergangenen Tagen
an einem Gedicht gearbeitet, das sich auch mit
einem kleinen ZWEIG beschäftigt. Ich lasse es dir da;
es ist noch nirgends veröffentlicht. Vielleicht kann es
dir gefühlsmäßig etwas mitteilen oder trösten.

ZU DIR HIN…

Mein kleiner Zweig wächst zu Dir hin.
Du hast ihm Kraft gegeben
- und einen großen, starken Sinn.

Er raschelt leis‘ im
WINDE LEBEN,
als wollt‘ er Antwort geben
meinem Geist
und ist doch von unzähligen
Stäben umgeben.

Du hilfst mir, sie zu lockern,
ganz zu lösen,
und meine Befreiung steht bevor.
Deine Kraft zieht mich empor,
und ich darf schauen,
was ich gewann und auch verlor.

© Renate Tank
08.09.2020

Viele liebe Grüße sind zu dir unterwegs
- Renate








Bozena Friedrich (15.09.2020):
Liebe Renate, mich rühren Deine Worte auch sehr an. Mich hat Dein Gedicht an das Gedicht "Der Panther" von R. M. Rilke erinnert. Viele Grüße! Bożena

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).