Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lichtung im dichten Dickicht“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

16.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Siegfried,

man muss ein "Be Nagel ter" sein um das nicht verstehen zu können.
Falls Du noch einige Bretter übrig hast, ... der Brennholzverleih hier um die Ecke interessiert sich vielleicht dafür.
Die fänden das astrein glaube ich.

LG Horst

Siegfried Fischer (16.09.2020):
Ja, Holz der Geier! Ich verstehe es auch nicht. Ist das nicht der Hammer? - Übrigens habe ich einmal Anfang Februar blöderweise mein gesamtes Brennholz verliehen. Da war irgendwie der Wurm drin. Einmal und nie wieder, hinterher - am Aschermittwoch - war es nicht mehr zu gebrauchen. In der Beziehung bin ich ein gebranntes Kind. - VD & LG Siegfried

freude (bertlnagelegmail.com)

16.09.2020
Bild vom Kommentator
Da ist Ende mit meinem Latein.
Siegfried, da kann man nur mehr raten, was du meinst mit deinem Gedicht.
Aber besser noch, du verrätst es uns.

LG Bertl.

Siegfried Fischer (16.09.2020):
Lieber Bertl, das ist astreines Fischerlatein. Das verstehe, wer will! - LG Siegfried

Bild vom Kommentator
Mein Lieber
mit Deiner nachdenklichen Verdichtung
hast Du bei mir Licht ins Dunkel gebracht.

Beim ersten Lesen verstand ich nur Bahnhof.
Aber schaut man auf der Lichtung
auch mal in die andre Richtung,
so ist Licht bei Deiner Dichtung
am End' des Tunnels in Sichtung.

Gruß Michel

Siegfried Fischer (16.09.2020):
Ja, mein Lieber, mit offenem Feuer muss man vorsichtig umgehen. Wie leicht geht so ein Schuss nach hinten los und dann brennt die Hütte. - Grinsgruß

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).