Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nicht alles Spitze auf der Zugspitzspitze!“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Spitze umgesetzt, lieber Jürgen.

Jetzt bist Du mir aber zuvorgekommen.
Wenn ich heute nicht bereits ein Spitzenwerk gepostet hätte,
hätte ich aus meinem Kommentar zu Deiner Zugspitze von gestern
auch noch ein spitzenmäßiges Zugspitzspitzen-Wortspiel gemacht.
LG Siegfried


Jürgen Wagner (17.09.2020):
Vielleicht postest Du Deinen Vierzeiler etwas später, wenn meine Variante im Archiv verschwunden ist. Ich hatte gerade ein Video zur Zugspitze gemacht und hatte keine Idee mehr, so habe ich Deine aufgegriffen und auf meine Weise umgesetzt. Das kommt relativ selten vor. Aber wenn Du mir nicht böse bist, dann lasse ich es auch so stehen. Herzliche Grüße - und bleib weiterhin so kreativ und einfallsreich! Jürgen


Antwort von Siegfried Fischer (18.09.2020)
Kein Problem, lieber Jürgen, die deutsche Sprache hat doch genug Wortspielraum für uns beide.
Vielleicht mache ich mal bei passender Gelegenheit einen eigenen Beitrag aus meiner Idee.
Ja, vielleicht. Aber mehr als 2 oder maximal 3 Kommentare werden da auch nicht rausspringen.
Ich wollte nur noch einmal auf Deinen ersten Zugspitz-Dreizeiler hinweisen …
LG Siegfried

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

16.09.2020
Bild vom Kommentator
Und der Humor ist mitgekraxelt;
vom "Dach" man alles neu besieht,
wo einst ein Urmeer sang sein Lied...
Selbst die Bergdohlen dankbar johlen:
die "Restauration" gibt ihnen viel mit...

(Habe mir dein Video noch angesehen!
Imposant, muss ich gestehen...)

Liebe Grüße an dich - Renate






Jürgen Wagner (16.09.2020):
Ja, das war schon ein Erlebnis - zumal ich viele Jahre nicht mehr so hoch oben war. Man muss auf diesem touristischen Magneten einiges übersehen oder nicht so ernst nehmen - dann kann man vieles genießen. Danke Dir und Grüße in den Abend! Jürgen

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).