Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kindheit “ von Herbert Kaiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Gedanken an die Vergangenheit oder alten Tage lieber Herbert, diese habe ich immer wieder! Dir Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

17.09.2020
Bild vom Kommentator
...Herbert, das sind keine schönen Kindheitserinnerungen. Da ging es mir besser, obwohl auch Strenge von Seiten der Mutter schon da war. Mein Vater war arbeitsbedingt viel auswärts, so übernahm meine Mutter den Hauptteil der Erziehung. Die Zeiten ändern sich; heute können sich die meisten Kinder frei entwickeln und das ist gut so.
LG von Adalbert

Herbert Kaiser (17.09.2020):
Lieber Adalbert, ich habe mich bis zu Vaters Tod vor 3 Jahren immer um ein korrektes Verhältnis bemüht. Ich hatte immer Mitleid mit ihm, denn seine Strenge galt auch ihm selbst. Schutz und Schirm waren uns Kinder die liebevollen Großeltern. Mutter kannte nur Arbeit und das ist auch heute noch so. Danke für deinen freundlichen Kommentar. LG HERBERT

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

17.09.2020
Bild vom Kommentator
Lange dauerten die Zeiten an,
bis sich etwas zu wandeln begann.
Wer selbst unter der Knute mal stand,
gab diese weiter und man fand,
dass Zucht und Ordnung
die allein richtigen Mittel sind.
Zu leiden hatte manches Kind...

Wenn Menschen sich zu HERREN
machen, hat das Umfeld nichts zu
lachen.

Traurig aber wahr.

Ein sehr gutes Gedicht, das die Wahrheit
mit wohldosierten Worten ausspricht.

Morgengrüße sendet dir Renate

Herbert Kaiser (17.09.2020):
Liebe Renate, besten Dank. Jede Zeile trifft die Sache gut. LG HERBERT

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).