Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wildgänse“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Brieffreund (PeterBiastochweb.de)

19.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Jürgen,
als Dorfmensch kenne und schätze auch ich die Gänse, zugegeben auch als Braten. Doch das ist sehr selten! Deine Beschreibung ihrer Eigenschaften und Verhaltensweisen empfinde ich als sehr treffend. Wir Menschen können uns von ihnen echt einiges abschauen, was unserem Miteinander gut bekommen würde. Es läuft viel zu vieles falsch in unserer heutigen Gesellschaft!
Das Bild sagt mir ebenfalls zu, obwohl Du Dich da mit "fremden Federn" schmückst, der angegebenen Quelle nach. Ich liebe nicht nur die Gedanken in Worten, sondern auch als Bilder, ausgedrückt zu sehen. Bin selbst, als Hobbyknipser, bei fotocommunity.de angemeldet und zeige dort gern meine Bilder, die oft einen engen Zusammenhang zu den Texten haben, die ich hier veröffentliche.
Herzliche Grüße sendet - Peter

Margitta (margitta.langegmx.net)

19.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Jürgen,

ich danke dir, für dieses wunderschöne Gedicht und das tolle Bild. Ja, Gänse sind wachsamer als jeder Hund. Bald beginnt wieder der Gänse schwerste Zeit, denn Weihnachten ist nicht mehr weit.
Dann macht man ihnen wieder den Garaus, vorbei das freie Leben, denn es wird wieder
- Gänsebraten - geben. Darüber habe ich ein Gedicht geschrieben, welches nicht nur Zustimmung
erhielt.

Schicke liebe und sonnige Grüße
Margitta

Jürgen Wagner (19.09.2020):
Danke Margitta! Ich werde es mir anschauen! LG! Jürgen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

19.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Jürgen,
wie gut das zu lesen ist
- wie gut das zu fühlen ist!
Ein Gedicht, so warm im Wort.
Die Liebe zur Schöpfung
lebt in ihm fort...

Überaus gut hat mir dieses Gedicht
gefallen.

Liebe Grüße sende ich zu dir - Renate

Jürgen Wagner (19.09.2020):
Das tut gut, danke! Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir! Jürgen

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).