Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nur ein Titel hilft dem Dr. Arzt zu werden!“ von Maximilian Wohler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maximilian Wohler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

23.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Maximilian,
es ist heilsam, solche Gedanken zu haben, wie du sie hier veröffentlicht hast. Es ist heilsam, auch mal auf den Nabel zu schauen, noch heilsamer, sich wirklich mal die Grundlagen der Existenz vor Augen zu führen, und sich sagen zu können: "Hätte ich nicht genug zu essen und mehrere soziale Netze in einer Wohlstandsgesellschaft, dann könnte ich auch keine Kunst machen!" In der Renaissance kam die Kunst zu voller Blüte, als die meisten immer mehr zu essen hatten - bis zur Übersättigung. All die Raffaels und Tizians sind die Symptome des Endes der Renaissance gewesen! - Deinen Text habe ich aufmerksam und mit Freude gelesen!
Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).