Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Meine Muse“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

23.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

so schwelge in der Musen Reigen
die inspirieren immerfort,
ihr schönstes Lächeln Dir dann zeigen
oft an ganz wunderbarem Ort!

Lass Dich bezaubern, Dich verführen,
im Herzen selbst die Zuversicht,
mit weisen Worten uns betören,
ganz oft für uns noch im Gedicht....

Bin gerne mit Dir mitgegangen,
ein kleines Stück des Weges nur,
Gedanken hielten mich gefangen,
die nicht in Moll sondern in Dur!

Mit herzlich lieben Grüßen in Deinen Abend - Uschi

Margit Farwig (24.09.2020):
Ein herzliches Dankeschön, liebe Uschi, für Dein Mitschwingen in meiner Poesie. In der Lyrik sind wir immer auf der richtigen Seite. Mit ganz lieben Grüßen in den jungen Morgen Dir von Margit

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

23.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
besonders in diesen schwierigen Zeiten lohnt es sich der Muse zu widmen, um die "Feuer im Web" mithilfe der schönsten Momente im Kopf zu ersticken. Ein tolles Gedicht!
LG. Michael

Margit Farwig (23.09.2020):
Lieber Michael, mit Freuden lese ich, dass dir das Gedicht gefällt. Ja, überall ist Krieg, da muss die Muse uns erheitern und die richtigen Worte in den Mund legen. Wir sind ja immer mit unserem Schreiben auf der positiven Seite, es gibt da keine Kompromisse. Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

23.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
ein gefühlvoller Text für Herz und Seele.
Sehr besinnlich und löst Freude aus.
Liebe Sonnengrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (23.09.2020):
Liebste Gundel, unsere Muse ist eben immer da, wenn wir mit der Feder ausholen, was wollen wir mehr. Danke, dass es dir gefällt und liebe Grüße in deinen Abend von Margit

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

23.09.2020
Bild vom Kommentator
So schön zu lesen und innerlich zu spüren. Danke für diese Prise Leichtigkeit, liebe Margit.

Wieder zurück von der Auszeit
Liebe Grüße Mark

Margit Farwig (23.09.2020):
Lieber Mark, darüber freue ich mich sehr und denke, von dir kommen auch jetzt wieder beste Werke. Eine Auszeit ist immer angebracht. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

23.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
so ist es mit der Muse, sie weckt meist in den stillen Stünden Gedanken und lässt schöne Momente
vorüberziehen für die es sich lohnt sie nieder zu schreiben. Ich habe dein Gedicht gern gelesen.

HerzlicheGrüße in den Tag
Karin

Margit Farwig (23.09.2020):
Liebe Karin, wir merken ja sofort, ob die Muse uns begleitet, wenn wir unsere schönen Gedichte lesen.....schmunzel. Gern freue ich mich über deinen schönen Kommentar. Herzliche Grüße in deinen Abend von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).