Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Liebe Irene“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de)

25.09.2020
Bild vom Kommentator
Guten Tag Andreas, ein würdiger und liebevoller Nachruf, der viel über einen Menschen und eure Beziehung aussagt. Herzlichst, Inge

Andreas Vierk (25.09.2020):
Liebe Inge, ich danke dir für deinen Kommentar. Wer weiß, wieviel ich von Irenes Denkweise übernommen habe! Auch so ist sie irgendwie noch immer hier. Liebe Grüße von Andreas

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

24.09.2020
Bild vom Kommentator
An das GÖTTLICHE glauben, die, die es selbst sind (Hölderlin).
Das Paradies ist auch ein gefühlter Ort.
HG Olaf

Andreas Vierk (25.09.2020):
Lieber Olaf, danke für deinen Kommentar. HG Andreas

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

24.09.2020
Bild vom Kommentator
Wie schön!!!

Danke, lieber Andreas!

Dein Hamburger Mitdichter Patrick

Andreas Vierk (25.09.2020):
Lieber Patrick, jedes Jahr an diesem Tag wird es mir wohl ein Bedürfnis sein, an Irene zu erinnern. Liebe Grüße von Andreas

rnyff (drnyffihotmail.com)

24.09.2020
Bild vom Kommentator
Einen wunderschönen Spätnachruf hast Du hier verfasst. Man spürt Deinen Schmerz und die Trauer, die auch nach zwei Jahren noch in Dir wirkt. Mit Herz und mit grosser Liebe verfasst. Ich versuche Dir nachzufühlen. Herzlich Robert

Andreas Vierk (24.09.2020):
Lieber Robert, Irene kam, als sie mich einmal besucht hat, auch in "meiner" Kirche unter. Das war für drei Tage, und auch meine Leute waren sehr bestürzt, als Irene starb. Liebe Grüße von Andreas

Bild vom Kommentator
Lieber Andreas! Wie schnell doch die Zeit vergeht, Ich hätte nicht gedacht, dass es jetzt bereits schon zwei Jahre sind. Ich denke sehr oft noch an Irene und schau immer wieder ihr Profil an. Jedes Mal denke ich, warum musste sie nur so schnell von uns gehen. Es heisst immer "Die Besten gehen zuerst". Folgedessen gehört sie zu den Besten. Auch, wenn sie nicht mehr bei uns ist, hat sie in unserem Herzen noch immer einen grossen Platz. Schicke dir liebe Grûsse, herzlichst Karin

Andreas Vierk (24.09.2020):
Liebe Karin, Dankeschön für deine lieben Zeilen. Ich hatte schon einer Tochter von ihr geschrieben, ob ich sie dieser Tage anrufen dürfe (weil sie ein kleines Gestüt hat und immer überarbeitet ist), aber sie hat sich bislang nicht gemeldet. Mit ihrer anderen Tochter, die in Schweden lebt, hatte ich schon vor zwei Wochen telefoniert. In der Trauerfeier hatte mich die ganze Familie im Herzen adoptiert. Liebe Grüße von Andreas

Bild vom Kommentator
Halllo Andreas. Worte von Dir, die mehr als mein Gefallen finden und nicht nur Grüße Dir, sondern auch Irene!
Andreas, sie sieht dies, was wir nicht sehen! Liebe Grüße Franz und Klasse von Dir!

Andreas Vierk (24.09.2020):
Lieber Franz, Irene war ja auch im Forum sehr beliebt. Zwischen uns ging es vier Jahre lang zwischen Berlin und Hamburg hin und her. Danke für deine lieben Zeilen! Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).