Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Des Herbstes zartes Werben “ von Ramona Benouadah

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Benouadah anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,

der Herbst umwirbt die Sommerschöne,
entzückt von ihrer Pracht.
Doch führt er sie auch ins Verderben,
bei mancher kühlen Herbstes-Nacht.

Wunderschön dein Gedicht und das Bild
der Hibiskusblüte, liebe Grüße dir von Marlene

Ramona Benouadah (01.10.2020):
Liebe Marlene, herzlichen Dank für deinen wundervollen Kommentar. Ich habe mich gefreut. Liebe Grüße, Ramona

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Wunderschön,liebe Ramona.Poesie pur.
Ich hab es sehr gerne gelesen.
Liebe Grüße von Brigitte

Ramona Benouadah (02.10.2020):
Liebe Brigitte, herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar. Das freut mich, dass dir mein Gedicht gefiel. Liebe Grüße, Ramona

Goslar (karlhf28hotmail.com)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,

wunderschöne Worte hast du yu deinem schönen Beitrag mit Bild gefunden.
Herzlich Karl-Heinz

Ramona Benouadah (01.10.2020):
Lieber Karl-Heinz, herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar. Ich habe mich gefreut. Alles Gute Dir. Liebe Grüße, Ramona

Bild vom Kommentator
Einfach wunderbar!

Ramona Benouadah (02.10.2020):
Herzlichen Dank, lieber Lutz. Liebe Grüße, Ramona

Bild vom Kommentator
Zärtliche Worte Ramona und ein Paradies in Potsdam! Grüße Franz

Ramona Benouadah (02.10.2020):
Herzlichen Dank, lieber Franz für deinen schönen Kommentar. Liebe Grüße, Ramona

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

25.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,
des Herbstes zartes Werben habe ich auch ständig vor Augen und nun hat auch dunkles Gewölb und kühler Wind den Herbst aufleben lassen, obwohl bezüglich der Farben der Sommer noch dominant ist. Ein starkes Gedicht und ein tolles Foto!
LG. Michael

Ramona Benouadah (01.10.2020):
Lieber Michael, herzlichen Dank für deinen wundervollen Kommentar. Er hat mich erfreut. Liebe Grüße, Ramona

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

25.09.2020
Bild vom Kommentator
Die Blüten recken sich zum Licht
und halten Ausschau nach dem Einen.
Er wird vielleicht vor Freude weinen,
in so reicher Anmut sie zu sehen:
noch voll erblüht und wunderschön,
obwohl die Lüfte kühler streichen.
Verehrer Herbst will sie umschmeicheln,
denn bald ist es auch um sie geschehen...

Ein schönes Gedicht hast du uns wieder
präsentiert, liebe Ramona.

Ein herzlicher Gruß kommt zu dir - Renate

Ramona Benouadah (01.10.2020):
Liebe Renate, herzlichen Dank für dein wundervolles Gedicht, welches mich erfreute und inspirierte. Liebe Grüße, Ramona

freude (bertlnagelegmail.com)

25.09.2020
Bild vom Kommentator
...sehr schön Ramona, ist es auch nur der Herbst mit seinen grauen Schläfen.
LG Bertl.

Ramona Benouadah (01.10.2020):
Lieber Bertl, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ich habe mich gefreut. Liebe Grüße, Ramona

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).