Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blattlesung“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

tpfoe

04.10.2020
Bild vom Kommentator


Deine Zeilen

Zielen unweigerlich ins Herz hinein.
Gemeinsam schreiten, so soll es sein.
Inmitten der Bäume und ihrer Ruh`.
Schauen wir doch beim Blätterspiel zu.
Wie sie tanzen, sich ständig erheben.
Alles schöne, trägt uns durchs Leben.

04. Oktober 2020 - T.P.

Liebe Margit,

das hast Du Wundervoll nieder geschrieben.
Mögest Du noch vielerlei Stunden Ruhe finden,
Damit all Deine Gedanken fließen und nach außen drängen.
Du hast mir mit Deinen Worten ein lächeln ins Gesicht gezaubert.

Lieben Dank dafür

Thomas




Margit Farwig (05.10.2020):
Guten Morgen, lieber Thomas, ich freue mich natürlich über jeden Leser, dem ich ein Lächeln ins Gesicht zaubern darf. So ein Gang durch den Wald ist mehr als ein Genuss, er hebt uns in höhere Sphären mit Gedanken an die Unendlichkeit, die aber irgendwann endlich wird. So stehen wir im Leben und bemühen uns, das Beste daraus zu machen. In diesem Sinne danke ich Dir herzlich mit lieben Grüßen Margit

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margat,
die wunderschönen Adern im Einklang mit den goldigen Farben des Herbstes vor deinen Augen pulsieren die Strahlkraft aus Liebe und Glück in diesem sich ausdünnenden Jahr! Poesie vom Feinsten!
LG. Michael

Margit Farwig (27.09.2020):
Ahhh, lieber Michael, da geht mein Herz auf und mit pulsierender Strahlkraft sende ich dir meinen herzlichsten Dank mit lieben Grüßen von Margit

Bild vom Kommentator
Also, ich nehm' kein Blatt vorm Mund und sage (meine) ausgezeichnet schön! LG.

Margit Farwig (27.09.2020):
Guten Morgen, dann danke ich sehr herzlich mit lieben Grüßen von Margit

Night Sun (m.offermannt-online.de)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Lien Margit, in die Zeichnung eines Blattes kann man sich meditativ vertiefen. Dir herzliche Grüße und ein harmonisches Herbstwochenende, Inge

Margit Farwig (26.09.2020):
Liebe Inge, ein Blatt reicht und es tun sich lyrische Welten auf zum Meditieren wie du schreibst. Herzlichen Dank und liebe Grüße auch in dein Herbstwochenende von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
ein sehr besinnliches Herbstgedicht,
ich spüre einen leichten Hauch vom
Herbstduft, dabei das bunte Laubrascheln.
Dein Gedicht hat mich zu einer Herbstdekoration
aufgefordert, freu!
Liebe WE-Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (26.09.2020):
Liebste Gundel, das ist einfach schön, wenn bunte Blätter auch in dein Herz ziehen und dich zur Herbstdekoration verleiten. Ich nehme an, sie ist schon fertig und schmückt deinen Tisch. Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße in deinen Sonnabend von deiner Margit

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit.
Die Natur ist ein großer Künstler. Der Herbst zeigt uns immer wieder,was es doch für tolle Farben gibt.Ich umarme dich mal lieb und schick dir einen ganz lieben Gruß, deine
Brigitte

Margit Farwig (26.09.2020):
Liebste Brigitte, ich fühle mich umarmt und schicke ganz liebe Grüße zu dir und danke dir für deinen so herzlichen Kommentar, der lauter bunte Blätter vor meine Augen treibt, deine Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).