Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Maskenpflicht“ von Manfred Lehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manfred Lehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

26.09.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Manfred,

ein ausgezeichnetes Gedicht ob mit Maske oder nicht. Hier bei uns in den kanadischen Rockies gab es bisher im 300 km Umkreis keine Toten. Einzelne leichte Fälle hatten Anzeichen von Influenza. Trotzdem wird verlangt Masken zu tragen. Ein großes Geschäft machte es zur Bedingung. Ohne Maske kein Eintritt. Ich sagte denewir kaufen woanders ein. Dann wurden uns Masken zu 4 Dollar das Stück angeboten. Ich kann verstehen, dass Masken getragen werden sollten wo der Tod grassiert.

Herzlich Karl-Heinz Fricke

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).