Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Betrachtungsweis(heit)en - Ein Klotz am Bein...😌“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Zum Glück liebe Uschi habe ich d.b kein Kummer! Grüße Dir Franz

Ursula Rischanek (27.09.2020):
Na da hast Du aber Glück lieber Franz ;-))) Herzlichen Dank auch Dir mit lieben Grüßen, Uschi

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
"Ein Klotz am Bein",
wer will das schon sein?

Doch können kommen Tage,
da wird dies zur Frage
Dann fegen die Winde
alle aus Ost...
Da wird aus Liebe eine Plage
und man schiebt aus dem Haus
meterdick den Frost...

Gedankengrüße von der
Erinnerungswiese - Renate


Ursula Rischanek (27.09.2020):
Liebe Renate, musste schmunzeln bei deinen Zeilen für die ich dir danke, ich las statt meterdick den Frost - den Frust, jedoch wäre auch das denkbar! Ja es sind wirklich mal die Erinnerungen die zu solchen Texten anstiften ;-)) Herzlich liebe Grüße zu dir - Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Uschi.

Es fragt sich: Ist's der Klotz am Bein
der besser sollt' alleine sein
Oder fühlt sich höchstselbst das Bein
... ganz ohne Klotz vielleicht allein.

Mit einem Hoch der Lyrik zu Dir und LG Horst




Ursula Rischanek (27.09.2020):
Also lieber Horst, da hast Du etwas Wortwörtliches doch scheinbar zu wortwörtlich genommen... ;-)) Alle Anwesenden natürlich ausgenommen, trotzdem wem ist es nicht schonmal ergangen, dass liebe Zeitgenossen enorm klotzig wirken und es dabei nichtmal bemerken. Und selbst in diese Situation zu kommen, nun dies möchte vermutlich keiner von uns gerne. Ich hoffe nun sind alle Unklarheiten aufgeklärt ;-))) und wünsche Dir einen angenehmen Abend mit lieben Grüßen und einem Hoch der Lyrik zu Dir, Uschi

freude (bertlnagelegmail.com)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
Ganz richtig Uschi, das ist klar,
ein Klotz am Bein nie sehr gut war,
ob Frau ob Mann, es besser ist,
den Anderen ganz schnell vergisst!

LG, einen erholsamen Sonntag,
Bertl.

Ursula Rischanek (27.09.2020):
...Bertl, ich danke auch Dir, es wird wohl alles was zu plump oder zu aufdringlich ist vielleicht so empfunden. Ich glaube ein jeder kennt solche Zeitgenossen die es selbst nicht einmal merken wenn sie andere nerven! Schönen Abend, Uschi

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
Du sprichst mir aus der Seele, Uschi. Ich bin auch gern allein.
Hab nur noch weitläufige Verwandte - und viele meiner guten Freunde sind verstorben; da geht es mir tatsächlich so, dass ich nur ein Ehepaar kenne, bei dem ich mich nicht so fühlen muss.

Liebe Grüße zu dir
schickt Ingrid

Ursula Rischanek (27.09.2020):
Nun liebe Ingrid, das sind vermutlich echte Freunde, wo man sich nicht als "5.Rad am Wagen" fühlen muss. Doch wenn man sich selbst genug ist, so ist es gut finde ich,man braucht keinem Rechenschaft abzulegen, ausser dem eigenen Spiegelbild ;-))) Herzlich liebe Grüße in deinen Abend, Uschi

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
Alles gut, man bemüht sich ja, liebe Ursula, aber es tritt momentan doch selten auf, oder? Von wegen Abstandsregeln und Co. wegen CORONA. Fein geschrieben und wie immer ziemlich wahr.
LG und einen schönen Herbstanfang. Karl-Konrad

Ursula Rischanek (27.09.2020):
Lieber Karl-Konrad, die meisten dieser Zeitgenossen bemerken es doch nicht einmal wenn es denn so ist. Es ist schon so wie ich geschrieben habe, bevor ich jemanden auf den Nerv gehen würde, so ziehe ich mich lieber zurück in mein "Schneckenhäusl" als typische Krebsgeborene ;-))) Herzlichen Dank auch Dir mit lieben Grüßen! Uschi

Margit Farwig (farwigmweb.de)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,

ich kann mir nicht helfen,
ich finde mich schön,
auch gut und klug
und das ist genug...

Schmunzelgrüße in Deinen Sonntag von Margit

Ursula Rischanek (27.09.2020):
Nun liebe Margit, wir beiden scheinen über ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein zu verfügen - und das ist auch gut so ;-))) Herzlich liebe Grüße in Deinen Sonntagabend, Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).