Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nacht“ von Frank-Ulrich Meinhard

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank-Ulrich Meinhard anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

01.10.2020
Bild vom Kommentator
Jedes deiner Gedichte hat mir bisher sehr gut gefallen. Die Nacht kann so schön sein,wie du bedichtet hast, - aber auch so grausam, wenn sie den Schlaf raubt und nicht zur Ruhe kommen lässt.
LG, Christa....

freude (bertlnagelegmail.com)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
...Frank Ulrich, so hat die Nacht auch ihre schönen Seiten.

LG Adalbert

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

27.09.2020
Bild vom Kommentator
Wenn sich der dunkle Schimmer legt
auf deine Sinne, ruft dich eine Stimme...
Sie wurde dir nur langsam vertraut
- sie umschließt dich wie eine Haut
und löst dich aus dir bekannten Kreisen,
um mit dir zu reisen ins UNVERTRAUT...
Bald gleitest du wieder zurück ins VERTRAUT
- und Ängste werden von Reise zu Reise
mehr abgebaut...

Gedankengrüße zu deinen nicht allen
zugänglichen Reisen - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).