Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Mensch, der irrt“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild vom Kommentator
Das lobe ich - sowohl deine Zeilen - sowie auch Gundels Ergänzung als Kommentar.! LG. L.

Margit Farwig (03.10.2020):
Dafür danke ich dir herzlich und sende dir liebe Grüße, Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

02.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
zu deinem Gedicht fällt mir ein treffendes
Zitat ein: Irren ist menschlich, göttlich ist wenn man vergeben kann...
Dein Gedicht fordert Nachdenklichkeit auf, bleibt auch aktuell!
Liebe Grüße schickt dir deine Gundel




Margit Farwig (03.10.2020):
Liebste Gundel, auch dir ein herzliches Dankeschön. Ich habe mal gehört: Irren ist männlich....:-))) Herzliche Grüße in den Morgen von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).