Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„BILDER, DIE IM HERZ MIR SIND“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene, man ist von diesen wundervollen Worten die von Herzen kommen sehr ergriffen! Ich glaube, ich verstehe Dich zu gut! Grüße Dir der Franz

Marlene Remen (06.10.2020):
Lieber Franz, ich danke dir sehr für deine so lieben Worte, sie haben getröstet. Liebe Grüße dir von Marlene

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

03.10.2020
Bild vom Kommentator
Auch dieses Gedicht von Dir, liebe Marlene, berührt mich zutiefst. Ich bin davon überzeugt, dass auch im Himmel Gedichte gelesen werden und er es mitbekommt und in seinem Herzen trägt.

Herzliche Grüße Mark

Marlene Remen (04.10.2020):
Lieber Mark, ich danke dir für deine schönen Worte, sie haben mich zum Weinen gebracht, aber es hat mir gut getan. Liebe Grüße dir von Marlene

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

03.10.2020
Bild vom Kommentator

"Wertvoll sind die Bilder,
die dem Herzen sind entsprungen.
Diese werden niemals älter,
sie sind zeitlos stets gelungen.

Und Erinnerung wird nie verwehn,
auch bei drückend` Einsamkeit.
Deinen Sohn, Du wirst ihn wiedersehn
in Gottes hehrer Ewigkeit !"

Was Du schreibst ist sehr ergreifend,
vor Dei`m Charakter bin ich mich verneigend.
Von klassischer Schönheit ist Dein Gedicht,
mehr zu sagen bedarf es nicht !"

Liebe Marlene,

Deine Gedichte sind ganz einfach - äußerst zu Herzen gehend !!!

Anteilnehmende Grüße sendet Hanns.

Marlene Remen (04.10.2020):
Lieber Hanns, danke dir sehr für die lieben und schönen Worte. Manchmal braucht es nur eine Kleinigkeit und der ganze Schmerz kehrt so sehr zurück. Dein Trost ist sehr lieb. Liebe Grüße dir von Marlene

claudia savelsberg (cs205web.de)

03.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
Dein Gedicht hat mich sehr berührt, und ich möchte mit einem Goethe-Zitat antworten: "Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren." Geliebte Menschen, die nicht mehr bei uns sind, leben für immer in unserem Herzen weiter. Dieser Gedanke ist, so glaube ich, ein kleiner Trost.
Für dich alles Liebe und Gute,
Claudia

Marlene Remen (04.10.2020):
Liebe Claudia, dankeschön für deine lieben und verstehenden Worte. Der Schmerz kehrt immer wieder zurück und tut so weh. Liebe Grüße dir von Marlene

Margitta (margitta.langegmx.net)

03.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

ich kann deine Sehnsucht gut verstehen und nach empfinden. Deine Liebeserklärung an deinen Sohn, diese wird immer besteh`n, berührt mich sehr!
Ich wünsche Dir von Herzen, verliere nicht den Blick für die schönen Dinge im Leben, die auch dir noch gegeben.

Liebe Grüße
Margitta



Marlene Remen (04.10.2020):
Liebe Margitta, ich danke dir lieb für deine schönen Worte, sie haben gut getan. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

03.10.2020
Bild vom Kommentator
....Marlene, ich denke, wenn es deinen Sohn auch nicht mehr gibt; aber dich hat er bis zu seinem Ende genau so im Herzen getragen, wie du ihn. Mehr kann man als Elternteil nicht tun. Dein Leben geht weiter und dir muss es gut gehn!
GN8 und lG, Bertl.

Marlene Remen (04.10.2020):
Lieber Bertl, ich danke dir sehr für deine so lieben und tröstendenden worte. Der Schmerz holt mich immer wieder ein und tut so weh. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).