Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schattenwind“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

04.10.2020
Bild vom Kommentator
Und im Windschatten gehn wir hinterdrein,
so lang die Luft noch ist vom Nebel rein.

GN8 Inge und lG,
Bertl.

Inge Offermann (05.10.2020):
Guten Abend Bertl, im Windschatten kommt man besser voran, wie wenn man gegen den Wind ankämpft. Vielen Dank für deinen Zeilen. Einen angenehmen Montagabend wünscht dir herzlichst Inge

Margit Farwig (farwigmweb.de)

04.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

die Sonne spielt ihr Spiel zusammen mit dem Wind, sie sind unberechenbar, treiben aber seltsame Bilder an den Himmel, sehr schön!

Herzliche Grüße in den Sonntag von Margit

Inge Offermann (05.10.2020):
Liebe Margit, so erleben wir Wetterkapriolen. Vielleicht wird es zum Freitag etwas wärmer. Vielen Dank für deinen ergänzenden Kommentar. Dir herzlichst einen angenehmen Montagabend, Inge

Goslar (karlhf28hotmail.com)

04.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge

....und der Winter schenkt uns sein Weiß.

Sehr schöne Worte hast du immer zur Hand.
Herzlich Karl-Heinz

Inge Offermann (04.10.2020):
Guten Morgen Karl-Heinz, Winterweiß gab es im Südschwarzwald schon auf dem Feldberg, da der Oktober hier sehr kalt begann. Vielen Dank für deine Zeilen. Einen schönen Sonntag wünscht dir herzlichst Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).