Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Da fängt er plötzlich an zu zittern“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

Bild vom Kommentator
Wally und ich dachte immer, auch "Corona" hätte Geschmack! Ob nicht wieder etwas hinter diesem steckt? Grüße Franz

MarleneR (HRR2411AOL.com)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Wally,

dieser Knilch und zittern. Nee, da bin ich anderer Meinung.
Es läuft ja gerade der Wahlkampf und da ist jedes Mittel Recht,
um Stimmen zu kriegen. Dieses Trampeltier ist der größte
Schauspieler, den es gibt und die Presse macht da auch noch mit.

Liebe Grüße dir und paßt schön auf, ihr Zwei.
Hat sich das Wetter wieder beruhigt ?

freude (bertlnagelegmail.com)

05.10.2020
Bild vom Kommentator
...Wally, wer weiß, wieviel davon überhaupt stimmt. Vielleicht ist das bloß wieder einer seiner Wahlstrategien.
LG Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).