Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kupferfäden“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Spinnennetze liebe Inge, eine Kunst der Natur! Liebe Grüße Franz

Inge Offermann (07.10.2020):
Guten Abend Franz, es ist schon erstaunlich, welche feinen Wunderwerke in der Natur entstehen. Gerne bedanke ich mich für deine Zeilen. Herzlichst Inge

MarleneR (HRR2411AOL.com)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

Spinnennetze sind wirklich die schönsten Kunstwerke.
Und auch wenn die Morgensonne auf sie trifft und noch
Tauperlen dran hängen, glitzern sie wie Diamanten.

Schön hast du es beschrieben, sagt dir mit lieben Grüßen Marlene

Inge Offermann (07.10.2020):
Liebe Marlene, solche Anblicke erfreuen einen besonders, wenn sich die Natur in ihrem schönsten Schmuck zeigt. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Nachtgrüße, Inge

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,ein wunderschöner Vorgeschmack auf den Altweibersommer.
Ganz liebe Grüße Brigitte

Inge Offermann (07.10.2020):
Guten Abend Brigitte, Spinnenfäden sind charakteristisch für den Altweibersommer und den darauffolgenden Herbst. Gerne danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Nachtgrüßen, Inge

Margit Farwig (farwigmweb.de)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

ich bleibe immer stehen und bewundere die Kunst der Spinnen. Sie leben ja davon, harren auf eine Mahlzeit. Wunderbar beschrieben!

Herzlich Margit

Inge Offermann (07.10.2020):
Guten Abend Margit, den Spinnen dienen ihre Netze zum Beutefang, wir bewundern diese filigranen Kunstwerke gerne. Herzlichen Dank für deinen ergänzenden Kommentar. Eine angenehme Nacht wünscht dir Inge

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

schön beschrieben. Ich habe auch Spinnennetze gemalt und sie sind wirklich in ihrer Herstellung eine Kunst.

liebe Grüße,

Heidi


Inge Offermann (06.10.2020):
Liebe Heidi, den Titel Kupferfäden wählte ich, weil Spinnfäden im letzten Abendlicht auch Kupfern erscheinen können. Gerne danke ich dir für deinen positiven Kommentar und wünsche dir herzlichst einen schönen Tag, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).