Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Blatt tanzt“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

07.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
sehr besinnlich dein Herbstgedicht,
so ein bunter Blättertanz kann ich
hier im Garten beobachten.
Romantische Verse mit Windgeflüster
und Elfengesang, wie schön.
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (07.10.2020):
Liebste Gundel, so schöne Worte findest du für den Blatttanz, es ist, als ob du dabei gewesen bist. Dafür danke ich dir herzlich mit lieben Grüßen in deinen Abend, deine Margit

maza (MarijaGeisslert-online.de)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
wenn es auch gelangweilt tanzt, für unser Auge ist es etwas besonderes und fühlt sich wunderschön an, wir verfolgen es neugierig. So schön dein Gedicht zur etwas trüben Jahreszeit, vielleicht lacht mal die Sonne und bringt Farbe.Liebe Grüße Dir.maria

Margit Farwig (07.10.2020):
Danke, liebe Marija, es auf und ab, heute Morgen noch dunkel, jetzt scheint die Sonne, wie im richtigen Leben...:-) Herzliche Grüße, Margit

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Schade zwar, dass das Blatt gelangweilt ist, liebe Margit, doch die Blütenträume aus Gold machen es wieder wett, retten hier die positive Grundstimmung, die Du vermitteln möchtest - zumindest gemäß allem, was mir auffällt. Elfensang macht es romantisch, lässt es gut werden.

LG und einen angenehmen Herbst-Start, falls der goldene Oktober doch noch geht. Karl-Konrad

Margit Farwig (07.10.2020):
Tja, lieber Karl-Konrad, komme halt gern etwas romantisch daher, klingt gleich friedlich. Ach, die Sonne scheint heftig auf meine Zeilen, der goldene Oktober lässt grüßen und ich auch mit herzlichem Dank, Margit

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit, passt zur Jahreszeit und ist sehr gekonnt geschrieben. Gern gelesen.

LG HERBERT

Margit Farwig (07.10.2020):
Lieber Herbert, ein herzliches Dankeschön für das Lob, das ist Musik in meinen Ohren...:-)) LG Margit

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

06.10.2020
Bild vom Kommentator
Margit du schreibst wunderbar,
die Werke sind so rein und klar.
Gerne bin ich hier gewesen,
es macht mir Spaß von dir zu lesen.

Vom Hunsrück her weit in der Mitte,
grüßt dich lieb deine Brigitte

Margit Farwig (07.10.2020):
Liebe Brigitte, das ist Musik in meinen Ohren, hier hat nur das Friedliche etwas verloren. Herzlichen Dank bis in den Hunsrück hinein, dort kann ja nur die Brigitte sein...:-))))

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).