Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Es entspricht...“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

07.10.2020
Bild vom Kommentator
Ob dies jedoch bei jedem so ankommt, wage ich zu bezweifeln....

Liebe Grüße, Uschi

Margit Farwig (08.10.2020):
Liebe Uschi, es gibt viele Therapien, ich denke, die Selbsterkenntnis würde manchem helfen, über sich anders zu denken und nicht jeden Schrott zu verbreiten. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

07.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit, die Wahrheit hat manchmal vielerlei Gesichter, das richtig
abzuwägen ist nicht immer leicht.
Herzliche Grüße
Karin

Margit Farwig (08.10.2020):
Liebe Karin, es gibt viele Therapien, ich denke, die Selbsterkenntnis würde manchem helfen, über sich anders zu denken und nicht jeden Schrott zu verbreiten. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

07.10.2020
Bild vom Kommentator
Ja, liebste Margit,
Wahrheit ist ein sehr dehnbares Wort,
es steckt Stärke und Ehrlichkeit dahinter.
Ein guter Ausspruch von dir.
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (08.10.2020):
Liebste Gundel, es viele Therapien, ich denke, die Selbsterkenntnis würde manchem helfen, über sich anders zu denken und nicht jeden Schrott zu verbreiten. Ein herzliches Dankeschön, es steckt Stärke und Ehrlichkeit dahinter, das gefällt mir, und liebe Grüße dir von Margit

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

07.10.2020
Bild vom Kommentator
LIebste Margit,

die Wahrheit ist so ein seltsam Ding. Denn die Wahrheit des einen, muss nicht die Wahrheit des anderen sein. Auch sie ist Ansichtssache. Da gehört wohl viel Glauben dazu und auch viel Takt. Gute Idee dies einmal anzusprechen. .

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (08.10.2020):
Liebste Heidi, es gibt viele Therapien, ich denke, die Selbsterkenntnis würde manchem helfen, über sich anders zu denken und nicht jeden Schrott zu verbreiten. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

07.10.2020
Bild vom Kommentator
Kann nur nicht jeder, Margit.
Denn jeder hat seine eigene Wahrheit... oder meint sie zu haben.

LG Horst

Margit Farwig (08.10.2020):
Ja, Horst, aber es gibt viele Therapien, ich denke, die Selbsterkenntnis würde manchem helfen, über sich anders zu denken und nicht jeden Schrott zu verbreiten. Danke und lG Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).