Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstlich “ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de)

15.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild, eine poetische Herbstbetrachtung, die auch einem Regentag Positives abgewinnt. Herzlichst Inge

Sieghild Krieter (15.10.2020):
Liebe Inge, man muss eben aus dem was der Tag so zeigt, versuchen, das Beste daraus zu machen. Es grüßt dich Sieghild

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

14.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,

gerne bin ich deinen Gedanken gefolgt die ein schönes Bild der Jahreszeit zeigen bevor der Maler Herbst sein Zepter an Väterchen Frost und Winter übergeben muss.
Für mich als begeisterte Fotografin ist der Herbst natürlich ganz besonders lohnend an seiner Farbenpracht und seiner Üppigkeit!

Liebe Grüße,
Uschi

Sieghild Krieter (14.10.2020):
Hallo Uschi, für mich ist der Herbst mal eine Freude aufgrund der bunten Blätter aber dann auch wieder melancholisch. Es ist wieder ein Abschied und niemand weiß wie sich alles verändert und entwickelt. Herzlichen Dank für deinen Beitrag sagt, Sieghild

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

14.10.2020
Bild vom Kommentator
Das ist wirklich ein Herbstgedicht im besten Sinn! Sehr ansprechend und berührend mit jedem Satz! Klaus

Sieghild Krieter (14.10.2020):
Danke dir Klaus, freue mich dass es so einen großen Zuspruch findet. Gruß Sieghild

freude (bertlnagelegmail.com)

14.10.2020
Bild vom Kommentator
...Sieghild, das weckt melancholische Gefühle in uns.
LG Bertl.

Sieghild Krieter (14.10.2020):
Ja Bertl, es ist die Zeit, wo sich auch die Melancholie ausbreitet. Es dankt und grüßt Sieghild

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

14.10.2020
Bild vom Kommentator
Ein schönes und stimmiges Herbstbild in passende Verse verpackt. Gern gelesen.

LG Herbert

Sieghild Krieter (14.10.2020):
Das freut mich sehr. Herzlichen Dank dafür Grüße von Sieghild

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild. Wunderschöne Herbstpoesie wieder von Dir! Grüße der verschnupfte Franz

Sieghild Krieter (14.10.2020):
Danke dir Franz, nun drücke ich dir mal die Daumen, auf das sich der Schnupfen verzieht. Gute Besserung wünscht dir Sieghild

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

14.10.2020
Bild vom Kommentator
Ein sehr schönes Gedicht.
Klar in der Aussage, Makellos im Versmaß und sinnig zugleich. Das vermisst man hier ansonsten zu häufig.
Sehr schön, gefällt mir ausgezeichnet!!

Sieghild Krieter (14.10.2020):
Ich danke dir für deinen Beitrag und bin echt erfreut, dass er fließend zu lesen ist. Für Lob und auch Kritik, wenn sie konstruktiv behandelt werden, bin ich dankbar. Gruß Sieghild

Gundel (edelgundeeidtner.de)

14.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
auch ein besinnliches Herbstgedicht,
und kann dir nur zustimmen, denn hier
im Garten sind meine Betrachtungen ebenso.
Die Apfel - und Quittenernte kommt jetzt, bei
der Walnussernte haben Eichkater geholfen.
Die Meisen schauen ins Futterhäuschen.
So kann ich mich zur Herbstzeit erfreuen.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel



Sieghild Krieter (14.10.2020):
Liebe Gundel, ich bedanke mich herzlich für deinen Kommentar. Freut mich dass du mich wieder gefunden hast. Herzlichen Gruß Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).