Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Jakobsleiter von Patras“ von August Sonnenfisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von August Sonnenfisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Eine Hoffnung lieber August, dass man nach oben steigen kann! So wird diese auch in der Seefahrt verwendet! Gerne gelesen Grüße Dir Franz

August Sonnenfisch (21.10.2020):
Hallo Franz! Ich danke dir! Erich Fromm hat einmal gesagt, die Kraft des Judentums beruhe auf der Heiligung des Sabbarts, der am Freitag Abend mit einem Festmahl anfängt. und dann eben mit Innehalten weitergeht: das Himmelreich vorwegnehmen, hörte ich auch. Grüße dich! der August

freude (bertlnagelegmail.com)

16.10.2020
Bild vom Kommentator
Die Jakobsleiter stimmt mich heiter,
solange es so eine Leiter gibt,
da gehe ich glückselig weiter
und weiß, dass mich ein Engel liebt.

August, ein schönes WE und lG,
Bertl.

August Sonnenfisch (21.10.2020):
Vielen Dank für diesen erhebenden Vierzeiler, werter Bertl! Grüße vom August

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).