Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dichtung“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Meinungen“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

21.10.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Robert, ein tolles Gedicht.

So Mancher, der sich Dichter nennt
geht Jedem auf die Nerven.
Weil er doch nichts andres kennt
als mit dem Fremdwort rumzuwerfen.
Will als Gelehrter sich selbst preisen
und muss es täglich auch beweisen.

Herzlich Karl-Heinz

Robert Nyffenegger (21.10.2020):
Danke Dir und kann Dir nur beipflichten.Aber jeder soll auf seine Art glücklich werden. Bester Sechszeiler! Lieber Gruss Robert

Bild vom Kommentator
Lieber Robert, ich habe manchmal den Eindruck,
es ist hier nicht so entscheidend, WAS geschrieben wird.
(Oder welches Bild zum Ko... Kopieren? eingesetzt wird.)
Viel wichtiger ist immer , WER Text/Bild eingestellt hat.
(Und wie Du schreibst: "Form und Inhalt sind nicht wichtig!")

Bei Deinem Gedicht stimmt Form und Inhalt.
LG Siegfried

Robert Nyffenegger (20.10.2020):
Danke Dir und kann Dir nur Recht geben. Wem geschrieben wird, erhält auch Briefe oder sie seien denn unfrankiert. Lieber Gruss Robert

R.Schön (Lyrikeringmail.com)

17.10.2020
Bild vom Kommentator
Naja, hitverdächtig ist dein Gedicht nun auch nicht ;)

LG Ramona

Robert Nyffenegger (17.10.2020):
Danke Dir, aber das sollte es ja auch nicht sein. Einfach eine simple Zusammenfassung. Wer sich angesprochen fühlt, wird sich garantiert auch nicht melden. Lieber Gruss Robert

freude (bertlnagelegmail.com)

17.10.2020
Bild vom Kommentator
Hat man sich richtig ausgekotzt,
Gedicht mit Bild noch aufgemotzt,
freut man sich über Kommentare,
nicht über seine eigne Ware.

Lieber Robert, habe schon sehr lang nicht so gelacht,
deine Meckerei, die hast du bestens dargebracht.

Ein schönes WE und glG,
Bertl.



Robert Nyffenegger (17.10.2020):
Danke Dir und bin glücklich, dass es Dir so geht wie mir. Leider kann ich keine Bilder reinsetzen, Fotografieren und Malen sind nicht mein Ding, ich gucke nur und spare Platz. Lieber Gruss und geruhsames Wochenende, Robert

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

17.10.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Robert,
dein Rundumschlag fasst gut den allgemeinen Konsens zusammen, der das Forum charakterisiert. Aber nach Horst Fleitmanns Kommentar frage ich mich, wer die Dichter denn ernennen soll? Merkel? Na egal. Von mir kriegst du jedenfalls den Kranz verliehen, der dich zum Dichter krönt, dann brauchst du es nicht selbst zu tun.
Liebe Grüße von Andreas

Robert Nyffenegger (17.10.2020):
Ich weiss gar nicht, wie ich mich bei Dir bedanken kann, aber warten wir ab, es könnte ja auch ein Dornenkranz sein. Herzlich Robert

Bild vom Kommentator
Die kurzen Gedichte 1 - 3 Stophen liebe ich sehr Robert! Zuweilen, wenn es sein muss, auch eines das etwas länger ist! Wichtig ist dabei immer, was geschrieben wurde! Grüße Franz


Robert Nyffenegger (17.10.2020):
Danke Dir, ich schätze auch das total Unwichtige. Lieber Gruss Robert

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

17.10.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Robert.

Grandios dargebracht...
Das kann sich so mancher selbsternannte "Dichter" an den Spiegel heften.

Ich stehe voll und ganz dahinter. Bravo sage ich da nur!!!

Herzlich grüßt Horst


Robert Nyffenegger (17.10.2020):
Danke Dir.Ich sage mir immer, es ist noch kein Dichter vom Himmel gefallen und wenn, dann auf die Nase. Schönes Wochenende, Robert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).