Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Später Oktober-Herbsttag“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

24.10.2020
Bild vom Kommentator

"Der späte schöne Oktober,
er macht die Herzen froher.
Des Sommers Hitze ist vorbei,
angenehme Kühle kommt herbei.

Die Natur zeigt angenehme Macht,
farbig ist ihre schöne Pracht.
Die Tiere, sie fühlen sich wohl,
das Wetter finden sie toll !"

(Hanns Seydel, 24.10.2020, für Brigitte Waldner)


Liebe Brigitte,

ein herrliches Gedicht aus dem Bereich der Natur-Lyrik hast Du hier gepostet !!!

Herzliche Grüße von Hanns

MarleneR (HRR2411AOL.com)

18.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,

solche schöne bunte Herbsttage wünschen wir uns noch für den Oktober.
Auch wenn es schon recht kühl geworden ist, der Herbst hat seinen ganz besonderen Reiz.
Ein hübsches Kätzchen hast du und es genießt ein paar Sonnenstrahlen, wie schön.

Liebe Grüße dir von Marlene

Brigitte Waldner (18.10.2020):
Liebe Marlene, ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar. Das Kätzchen hat eine Geschichte. Du findest sie als Antwort zu Gundels Kommentar. Dort habe ich die Details geschrieben. Ich freue mich auch, wenn die Lilly in meinem Garten eine Ecke findet, wo sie sich ausruht, aber meist geht sie ein paar Häuser weiter zu anderen Nachbarn, wo keine Tiere sind. Dort gehört ihr ein großer gepflegter Garten dann ganz alleine. Wenn ich dorthin gehe und sie rufe, dann kommt sie aber heraus und ich trage sie dann heim zum Füttern und für eine Nacht, dann geht sie wieder. Manchmal entwischt sie auch abends und bleibt die ganze Nacht aus. Dann kommt sie morgens hungrig, frisst und geht wieder. Liebe Grüße, Brigitte

Gundel (edelgundeeidtner.de)

18.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,

Dein Gedicht mit Foto hat mich erfreut,
Lilly ist bestimmt eine Glückskatze, da
sie drei Farben hat, oder einfach eine
Laune der Natur....gehört sie zu dir?

Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

Brigitte Waldner (18.10.2020):
Liebe Gundel, danke für Dein Kompliment. Ja, die Lilly ist eine Glückskatze, langhaarig, pflegt sich selber, pfaucht und kratzt und beißt, wenn man sie streichelt oder bürsten will und läuft weg. Ein Freigeist eben, die von klein auf keinen Zügel hatte. Als ich sie bekam, war sie schon ein paar Jahre alt. Sie lief mir zu, nachdem meine Tante verstorben war, der sie gehört hatte. Nachdem man sie 10 km weit weg gebracht hatte auf einen Bauernhof, wo sie abstammte, kam sie über Umwege 30 km weit über mehrere Berge zurück zu meinen Katzen, mit denen sie 2 Jahre befreundet war. So kam sie zu mir. Sie brauchte dafür einen Monat, weil sie einen Wildwasserfluss überqueren musste und erst dort eine Brücke fand mit starkem Verkehr sogar. Am unschuldigen Kindertag 28.12.2018 saß sie in der Früh auf der Wiese vor dem Haus im Frost. Man hat sie unterwegs gesehen, deswegen weiß ich es genau. Dann verschwand sie in der Silvesterknallerei. Einige Tage später fand ich sie schwer erkrankt und unterkühlt. Ich habe sie drei Monate aufgepäppelt. Sie ist sehr schön, aber keine Katze zum Kuscheln. Das mag sie nicht. Sie ist ein Freigeist, kommt und geht, wann sie will. Liebe Grüße, Brigitte

Margitta (margitta.langegmx.net)

18.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,

mit deinem schönen Gedicht und dem tollen Bild, auch von Lilly, hast du mir eine Sonntagsfreude gemacht.
Genau so sah meine geliebte Muckel aus, die vor 8 Jahren verstorben, - aber nicht
vergessen ist. Frische Blumen schmücken immer ihr Bild.

Liebe Grüße an dich sowie eine Streicheleinheit für Lilly
Margitta

Brigitte Waldner (18.10.2020):
Liebe Margitta, ich danke Dir, dass Dir mein Gedicht und die Bilder gefallen haben. Auch schön, dass Du Deine geliebte Muckel nicht vergessen hast. Auch ich habe alle meinen Toten fest in mein Herz geschlossen. Die Streicheleinheit werde ich Lilly gerne weitergeben. Sie ist ein Freigeist, sie ist nicht einfach zu halten. Liebe Grüße von Brigitte.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).