Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ich bin eine schöne Frau“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

18.10.2020
Bild vom Kommentator
Wenn dein Mann dir das sagt, meint er es bestimmt so, Wally.
Ich kenne einige Menschen ( Frauen und Männer) im hohen, faltigen Alter, die mich faszinieren wegen ihrer tollen Ausstrahlung.
Schönheit ist Ermessenssache.
Abendgrüße schickt dir Ingrid

Darkman (michhueb260376aol.com)

18.10.2020
Bild vom Kommentator
Also ich finde das man die Schönheit eines Menschen nicht nach Äußerlichkeiten festlegen sollte. Mir bedeuten es zum Beispiel mehr wenn mir jemand ein Kompliment für ein Gedicht aus meiner Feder macht, als wenn man lüstern auf mein Hinterteil schaut. Während mein Gedicht die Zeit überdauert und auch in späteren Jahren noch schön und knackig zu lesen ist, verschwendet niemand mehr in vierzig Jahren ein Blick auf meinen Popo, wenn er mir in Falten von meinem Steißbein fällt.

freude (bertlnagelegmail.com)

18.10.2020
Bild vom Kommentator
Fred meint das sicher ernst bei dir,
als Mensch des Friedens, glaube mir;
er sorgt gut für dein Wohlbehagen,
dass'd nie hast irgendwelche Klagen.

Wally, lG an euch beide,
Bertl.
Bild vom Kommentator
Richtig Wally.Ja und wenn Dein Schatz dies bekundet, dann liegt er richtig! Grüße Franz
*Wahre Schönheit Wally, diese kommt von innen!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).