Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sonnenähren“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

21.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
ein herrlicher Anblick und Haferfelder
sind hier selten. Dein Gedicht löst
Naturfreude aus.
Liebe Herbstgrüße schickt dir herzlich Gundel

Inge Offermann (22.10.2020):
Liebe Gundel, das Gedicht soll nicht alltägliches Getreide in den Text einbeziehen. Gerne danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Grüßen, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge wie immer, malst du herrliche Bilder mit deinen Worten.
Hab es gerne gelesen.
Es grüßt dich Sieghild

Inge Offermann (21.10.2020):
Liebe Sieghild, vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar zur Sommererinnerung an sonnenbeschienene Felder. Dir liebe Grüße und einen schönen Tag, Inge

freude (bertlnagelegmail.com)

21.10.2020
Bild vom Kommentator
...ein schöner Anblick Inge, mir gefällt auch der wilde Hafer.

LG Bertl.

Inge Offermann (21.10.2020):
Guten Morgen Bertl, den wilden Hafer kenne ich zwar nicht, aber diesen gibt es auch. Einen schönen Tag wünscht dir herzlichst Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).