Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alles dreht sich nur ums Geld“ von Heinz-Walter Hoetter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

24.10.2020
Bild vom Kommentator
Stimmt! Die ganze westl Welt ist an Ende! Degeneriert decadent verblödet und ohne Lebenswillen. Ohne Kraft Mut und Zuversicht! In den letzten Jahrzehnten hat sich das alles in Luft aufgelöst. Das Gefühl von einer falschen Selbstsicherheit. Wie eine schleichende Krankheit. Mit dem die Menschen blind durch die Welt gehen. Und nicht mehr sehen was mit ihrem Leben geschieht. Und Parteien wählen, die sie samt diesem Land zerstören. Wegen einer linksgrünen Ideologie die nichts mehr von dieser Kultur übrig lässt. Mit der nur Wüsten bleiben. 200 Jahre Aufklärung umsonst 150 Jahre moderne Wissenschaft umsonst. Und das wegen Versagern. Mit der Politik als Schlachtfeld. Mit dem sie für das Neandertal in ihren Köpfen. Mit neuer grüner Farbe bis zum bitteren Ende kämpfen! Ein gutes Geicht! Bleib dran! Klaus

Heinz-Walter Hoetter (24.10.2020):
Lieber Klaus Lutz! Ich sehe das auch so. Deinen Ausführungen kann ich nichts mehr hinzu fügen. Herzliche Grüße Heinz-W.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).