Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Glauben“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

26.10.2020
Bild vom Kommentator
...dabei kommt es doch darauf an,
man müht, sich rechtzeitig besann,
kann man ans Gute dennoch glauben,
die Hoffnung will es manchmal rauben...

Gepuschte und konzentrierte Horrormeldungen überall wohin man sieht machen es einem manchesmal gar nicht so leicht, zur Zeit.

Liebe Grüße und schönen Wochenstart, Uschi

Sonja Soller (26.10.2020):
Liebe Uschi, man sagt, dass der Glaube Berge versetzen kann, ich glaube daran, dass es wieder besser wird. Mal geht es Berg ab und dann wieder hinauf. In diesem Sinne einen schönen Abend und herzliche Grüße aus dem Norden, Sonja

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
Und sich dabei oft was vormacht... Ich habe nichts gegen Glauben und Religion, sofern man nicht versucht, dabei andere zu bekehren oder seine Ideologie über die der anderen stellt.

Liebe Grüße Mark

Sonja Soller (26.10.2020):
Hallo, lieber Mark, vor langer Zeit hat mal jemand geschrieben "Du sollst keine anderen Götter haben neben mir". Ich denke der Satz ist längst überholt. Jeder darf seinen/e Glauben/Religion/ Meinung haben. Nur sollte man auch andersdenkende respektieren ohne sie zu verdammen oder Kriege anzuzetteln. Mein Glaube/Religion ist das Leben!!! In diesem Sinne einen schönen Wochenanfang und herzliche Grüße aus dem Norden, Sonja

Goslar (karlhf28hotmail.com)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sonja, ein wahrer Spruch

das sind meistens die Egoisten, die nur ihre eigene Meinung gelten lassen. Man findet sie meistens in jeder Gruppe.

Herzlich Karl-Heinz

Sonja Soller (25.10.2020):
Ja, lieber Karl-Heinz, da stimme ich Dir voll und ganz zu. Davon gibt es leider viel zu viele. Herzliche Abendgrüße aus dem Norden, Sonja

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
Für mich ist der GLAUBE der ANDEREN eine höchstpersönliche Angelegenheit.
Da ich jenem Geist gleiche, den ich auch begreife, scheint mir eine gewisse
Zurückhaltung notwendig zu sein.
HG Olaf

Sonja Soller (25.10.2020):
Lieber Olaf, neben seinem eigenen Glauben muss man in der Lage sein, auch andersdenkende zu respektieren. Mein Glaube, lieber Olaf ist das Leben!!!! Herzliche Abendgrüße aus dem Norden, Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
...deshalb glaub ich besser nicht,
und ich sehe noch ein Licht.

Sonja, einen schönen Sonntag und lG,
Bertl.



Sonja Soller (25.10.2020):
Lieber Bertl, bist Du das Licht am Ende des Tunnels??? Mein Glaube ist das Leben !!! Herzliche Abendgrüße aus dem Norden, sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).