Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„EINER WEICHEN DECKE GLEICH“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

ein schönes einfühlendes Gedicht
dass von Herzensliebe spricht.

Herzlich Karl-Heinz

Marlene Remen (27.10.2020):
Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für die lieben Worte. Ein Herz ohne Liebe ist ein krankes Herz und friert. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene

Bild vom Kommentator
Klingt beinahe (un-)tröstlich; es berührt. Nun, viellt. ist die Liebe ist bei vielen erkaltet. -- PS: Rühren von daher Erkältungen (scherzhaft)
LG. L.

Marlene Remen (27.10.2020):
Lieber Lutz, danke dir für die lustigen Worte. Ja, auch ohne Liebe kann Mensch krank werden, da braucht er eine solch weiche Decke. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
...Marlene, eine warme Decke, die tut gut,
wenn man sich drin verkriechen tut.

LG Bertl.

Marlene Remen (27.10.2020):
Lieber Bertl, ja, eine schöne warme Decke tut immer gut, aber auch Liebe kann eine weiche Decke sein, wenn sie von Herzen kommt. Danke dir für die lieben Worte und liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).