Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gedankenreise“ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

27.10.2020
Bild vom Kommentator
Hervorragende Dichtung, liebe Sieghild, die jeder vermutlich gut nachvollziehen kann. Weiß nicht, ob du mal in mein Gedicht "Gedankenbilder" geschaut hast. Denke, auch das ist so nachvollziehbar. Herzlichst RT

Sieghild Krieter (27.10.2020):
Hallo RT, ich freue mich über deine Beurteilung. Gerade derartige Gedankengänge, sind nicht für alle gleich gut zu verstehen. Vielen Dank ,LG zu dir Sieghild PS,ich werde mich in deinen Gedichten noch umschauen.

freude (bertlnagelegmail.com)

26.10.2020
Bild vom Kommentator
...Sieghild, du kannst alles, solange du lebst.

Sehr schön, deine Ansichtskarte!

LG Bertl.

Sieghild Krieter (26.10.2020):
Ja, Bertl, aber nur im Traum, und mit ihm schwebe ich dann an Orte, wo man sonst nie hinkommen kann. LG zu dir, Sieghild

Bild vom Kommentator
Wundervoll wie immer wieder liebe Sieghild! Friedliche - wunderschöne Gedanken! Franz

Sieghild Krieter (26.10.2020):
Ich danke dir Franz, es freut mich, dass es dir gefällt. L.G. Sieghild

Gundel (edelgundeeidtner.de)

26.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
Dein Bildgedicht ist ein Wunschtraum,
ob bei Freud oder Leid, auch eine besinnliche
Gedankenreise.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Sieghild Krieter (26.10.2020):
Liebe Gundel ,mitunter tauche ich in die Welt der Fantasie ein und dann entstehen derartige Gedanken. Herzlichen Dank zu dir L.G. Sieghild

Margit Farwig (farwigmweb.de)

26.10.2020
Bild vom Kommentator
Hier komme ich direkt ins Träumen und schaue mir die Worte und die Wolken an. Könnte man dorthin gelangen und wenigstens einen Ort einfangen, liebe Sieghild, klasse!!!

Herzliche Grüße dir von Margit

Sieghild Krieter (26.10.2020):
Ich danke dir liebe Margit,leider bleiben uns nur die Träume mit denen wir reisen können und weiterhin hoffen, dass sie uns nicht verlassen. LG zu dir von Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).