Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Spinne“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

28.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sonja.
Obwohl Spinnen für mich der reinste Horror sind,finde ich dein Gedicht so schön.
Sei ganz lieb gegrüßt von Brigitte

Sonja Soller (28.10.2020):
Liebe Brigitte, die Spinne ist auch nicht mein Lieblingstier, aber jedes Lebewesen hat seine spezielle Aufgabe in dem großen Getriebe!!!! Herzliche Grüße aus dem spinnenfreundlichen Norden, sonjha

Goslar (karlhf28hotmail.com)

27.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sonja,

Spinnen sind nützliche Tiere und ihre Gewebe echte Kunstwerke.
Sehr schön dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

Sonja Soller (28.10.2020):
Danke lieber Karl-Heinz, die Natur hat schon ganz außergewöhnliche Geschöpfe geschaffen und wir dürfen sie beobachten!!! Herzliche Morgengrüße aus dem Norden, Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

27.10.2020
Bild vom Kommentator
Sonja, so lang Spinnen mir nichts tun,
lass ich sie auch gerne ruhn;
fressen lästige Insekten gar,
sie soll'n leben, Jahr für Jahr.

LG Bertl.

Sonja Soller (28.10.2020):
Guten Morgen, lieber Bertl, die Spinne ist nicht unbedingt mein Lieblingstier. Konnte aber tatsächlich dieses Drama zwischen Wespe und Spinne beobachten. Ein nicht alltägliches Schauspiel!!!! Einen schönen Tag und herzliche Grüße aus dem beobachtungsfreudigen Norden, Sonja

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

27.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sonja,

..nun stelle dir mal eben vor
ins Netz der Spinne tappt als Tor,
der Spinnenmann der olle Jecke,
denkt nicht daran, dass er verrecke,

nach dem die Spinnenfrau vernascht,
nach ihm sogleich hat sie gehascht,
danach er landete im Spinnenmagen,
könnt gut und gern noch mehr vertragen...

Tolles Gedicht auf die überaus nützlichen Tierchen liebe Sonja!
Herzlich liebe Grüße zu dir, Uschi

Sonja Soller (28.10.2020):
Danke, liebe Uschi, auch nicht schlecht. Ich wohne in einem alten Haus, da geh'n die Spinnen bisweilen ein und aus!!!! Einen schönen Tag und liebe Grüße aus dem spinnenfreundlichen Norden, Sonja

Margit Farwig (farwigmweb.de)

27.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sonja,

mit viel Neugier habe ich vernommen, wieder hat die Spinne ihre Mahlzeit gewonnen. Das ist nun mal im Leben so, groß frisst klein, der Kreislauf rinnt, wenn nur genügend Faden spinnt. Toll gebracht!

Herzliche Grüße fadenreich von Margit

Sonja Soller (28.10.2020):
Guten Morgen, liebe Margit, dieses Mal ist der Kreislauf umgekehrt: kleine Spinne, dicke, fette Wespe!!! Ja, auch so kann es gehen. Herzl. Morgengrüße aus dem umgekehrten Norden, Sonja

Bild vom Kommentator
Liebe Sonja. Auf unserer Terrasse haben wir einige dieser lieben Spinnen die ich sehr liebe! Wahrheit! Einmal konnte ich beobachten, wie eine Spinne einen Maikäfer vernaschte und es war wahrlich interessant. Wie gesagt, Spinnen stören mich nicht und sie sind mir lieber, als so mancher Nörgler! Grüße Dir der Franz
*Gerne gelesen!

Sonja Soller (27.10.2020):
Hallo, lieber Franz, die Spinne ist nicht mein Lieblingstier, aber höchst interessant. Jedes Lebewesen hat seine Aufgabe in dem ganz großen Getriebe!!! Herzliche Grüße und alles Gute aus dem Norden, Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).