Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„AUFRUHR IM TIERREICH (2020)“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Wenn es AUFRUHR IM TIERREICH gibt lieber Hanns, dann geht es vielen Menschen beschissen! Grüße Franz

Hanns Seydel (29.10.2020):
Da muss ich Dir unbedingt Recht geben, Franz ! In meiner nächsten Nachbarschaft sind Hunde und Katzen (kein Schäferhund). Wie angenehm ist es immer, diese in Harmonie zu sehen. Wäre dem das Gegenteil, würde es mir und meiner Nachbarschaft aber wirklich "beschissen" gehen. Grüße zurück von Hanns

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

28.10.2020
Bild vom Kommentator
Ein schönes Gedicht. Mit einem herrlichen Blick auf das Leben. Und einem guten Denken. Nur so wird einem etwas klar auf dieser Welt. Wer verbittert ist findet eben kein Glück. Bleib dran! Klaus

Hanns Seydel (28.10.2020):
Hallo Klaus, Deine herrlichen Zeilen haben wahrlich philosophischen Wert !!! Und ich versichere Dir nochmals : Ich BLEIBE DRAN (habe für morgen bereits ein weiteres Gedicht zum Posten vorbereitet) ! Herzliche Grüße von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).