Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE GERISSENHEIT UND IHR GEGENTEIL“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild vom Kommentator
"Alle Schurken sind gerissen,
denn sie haben kein Gewissen.
Grausam ist ihr` Wesensart,
im Bösen kommen sie in Fahrt".

So ist es Hanns und daran kommt man nicht vorbei! Grüße Franz


Hanns Seydel (29.10.2020):
LEIDER "ist es so" und "man kommt nicht daran vorbei" - Traurig aber wahr, Franz ! (Bittere Lebensweisheit) Grüße zurück von Hanns

freude (bertlnagelegmail.com)

29.10.2020
Bild vom Kommentator
Ein guter Charakter ist immer was wert,
nur damit setzt du auf das richtige Pferd.

Hanns, lG Adalbert.

Hanns Seydel (29.10.2020):
Der echte gut` Charakter, durch Erfahrung wird noch besser. LG zurück von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).