Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstzeit“ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

01.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
Dein Fotogedicht leuchtet so goldig wie
der Herbstmaler.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Gundel

Sieghild Krieter (01.11.2020):
Ich danke dir liebe Gundel.L.G. Sieghild

freude (bertlnagelegmail.com)

31.10.2020
Bild vom Kommentator
...Sieghild, Herbstgold ist auch das einzige Gold, das ich besitze.

Tolle Arbeit Sieghild, die gefällt!

LG Bertl.

Sieghild Krieter (01.11.2020):
Lieber Bertl,mir geht es ebenso.Hängt alles am Baum das echte Gold bleibt wohl ein Traum. L.G. zu dir ,Sieghild

Night Sun (m.offermannt-online.de)

31.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild, golden prangt der Walnussbaum oder vielleicht eine Magnolie in deinem wunderbaren Herbstgedicht, welches das Leuchten dieser Jahreszeit lyrisch reflektiert. Dir liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Inge

Sieghild Krieter (31.10.2020):
Liebe Inge, es ist meine Felsenbirne die sich in Gold gekleidet hat und wenn die Sonne scheint ,dann strahlt sie besonders. L.G. Sieghild

Bild vom Kommentator
Schöner geht nicht liebe Sieghild und jetzt ziehe ich mich an und gehe in die Natur! Grüße Franz

Sieghild Krieter (31.10.2020):
Viel Freude lieber Franz und bring herbstliche Eindrücke mit zurück. L.G.Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).