Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Flieg mit mir Ikarus...☄️“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

03.11.2020
Bild vom Kommentator
Ja, liebe Uschi, so gehen die Gedanken dahin, wo niemand seine dunklen Flügel ausbreiten kann und das irdische Glück runter ziehen kann. Flieg, Ikarus flieg, nimm mich bitte mit. Und so bin ich gut gerüstet durch Deinen Flügelschlag, danke!

Herzlich liebe Grüße Deinen Tag, Margit

Ursula Rischanek (03.11.2020):
Liebe Margit, ohne es vorherzuahnen entsprang die Sehnsucht in ein glückseeligeres Land aufzusteigen.... Nur wenn wir uns auch im Kopf unterkriegen lassen werden sie gewonnen haben und das ist bei mir noch sehr sehr lange nicht der Fall!!! Herzlichen Dank mit lieben Grüßen zu Dir, Uschi

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

03.11.2020
Bild vom Kommentator
Ein sehr schönes, auch melancholisches (Liebes) - Gedicht.

Du hast es sehr schön beschrieben, nun mach es auch,
mal raus, den Alltag loslassen!!

Ursula Rischanek (03.11.2020):
Nun liebe Sonja, ja als Liebesgedicht war es wohl gedacht, es ist auch wie gewünscht angekommen. In ein glückseeligeres Land aufzusteigen, wer würde sich das wohl nicht auch wünschen.... wenn der Liebste dann dabei ist, na umso besser ;-))) Herzlich liebe Grüße zu dir, Uschi

Goslar (karlhf28hotmail.com)

03.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
nicht jedes Gedicht kann ein Meisterstück sein. Dieses, dein heutiger Beitrag jedoch, zählt unbedingt zu den Höhepunkten in der Dichtkunst.
Herzlich Karl-Heinz

Ursula Rischanek (03.11.2020):
Lieber Karl-Heinz, mach mich bitte nicht verlegen, es kam spontan, direkt aus der Seele..... Aber es ist schon so, wie es sich ja gerade erst wieder gestern Abend bei uns in Wien gezeigt hat - die aktuellen Ereignisse geben nicht viel Grund zu Optimismus und man möchte gerne gleich Ikarus abheben und aufsteigen in EIN GLÜCKSEELIGERES LAND! Herzlichen Dank und liebe Grüße zu Dir, Uschi

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

02.11.2020
Bild vom Kommentator
Lyrik kann gekonnt sein, liebe Uschi. Du zeigst es mit diesem schönen Poem. Herzlich grüßt dich RT.

Ursula Rischanek (03.11.2020):
Ich danke Dir lieber Rainer für Deine lobenden Worte. Liebe Grüße, wenngleich meine Gedanken derzeit, ob der aktuellen Ereignisse hier bei uns in Wien geradezu gelähmt sind..... Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

01.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi.

Ein wunderbares Gedicht liebe Uschi.
Getragen von Sehnsucht finden Deine so eindringlich zarten Worte ganz sicher den Weg zu Deinem Liebsten.
Das von Dir dazu ausgewählte Bild will Deine eigene Stimmung widerspiegeln.

Ich bin begeistert! Mit deinem Hoch der Lyrik und LG Horst

Ursula Rischanek (02.11.2020):
Lieber Horst, werter Poetenfreund, ich danke und freue mich wenn es gefallen hat. Gerade in Zeiten wie diesen wünscht man sich, einfach abzuheben. Wenn dies gemeinsam möglich ist warum nicht... Diese Lichtstimmung war ähnlich der einer Aurora Borealis, wobei ich die Farbgebung noch ein kleinwenig unterstrichen habe ;-))) Der Blick auf den nächtlichen Sternenhimmel lässt einen schon manchesmal ins Grübeln oder aber auch Schwärmen kommen. Schönen Wochenstart mit lieben Grüßen und einem Hoch der Lyrik zu Dir, Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).