Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erwachen“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

08.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
eine faszinierende Traumreise, die du uns nach Beendigung deines Traumes in unsere Herzen hast einfließen lassen!
LG. Michael

Margit Farwig (08.11.2020):
Danke, lieber Michael, die Natur schenkt uns so viel schöne Momente, dann geben wir ihr auch den Raum, sie mit unseren besten Träumen und Worten zu ehren. Liebe Grüße von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

07.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

so schööööööööööön Dein Gedankenhauch, habe sie gerne in mir aufgenommen...
Sie tun gut, wie alle Deine Texte!

Herzlich liebe Grüße in Deinen Abend!
Uschi

Margit Farwig (07.11.2020):
Liebe Uschi, ich stehe nun wie angewurzelt da und freue mich über Deinen schönen Kommentar, überhaupt ist der Tag heute wunderbar, Die Sonne schien, der See lag klar und glitzete herrlich. Ganz lieben Dank und ebensolche Grüße Dir von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

07.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
dein träumerisches Gedicht hat mich beim
Lesen erfreut, ich nehme es mit zu meinem
Spaziergang.
Liebe Grüße schickt dir deine Gundel

Margit Farwig (07.11.2020):
Danke, liebste Gundel, hier scheint auch die Sonne seit dem Morgen und ich werde nachher um den See laufen, Fliegenpilze stehen dort Schlange...:-))) Liebste Grüße dir von deiner Margit

maza (MarijaGeisslert-online.de)

06.11.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
was für eine schöne Stimmung, die so beruhigend auf einen herabfällt.

Wort für Wort ein Genuss-lgmaria

Margit Farwig (06.11.2020):
Herzlichen Dank, liebe Maria, so sollte es auch sein. Ganz liebe Grüße dir von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
wunderschöne Wortbilder, doch ich mußte mehrfach lesen, um eine Zuordnung hinzubekommen. ...Und "der See"... es gibt so viele Seen in meinem Leben...und gemeint ist bei Dir wohl ein Traumsee; ja und dann kann man nachts wieder einschlafen...
Liebe Grüße,
Frank

Margit Farwig (06.11.2020):
Lieber Frank, es ist ein Traumsee, denn wir träumen zu gern und Einschlafen ist auch wunderbar. Besten Dank auch für mehrfaches lese und den schönen Kommentar. Liebe Grüße von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).